Touristisches Parkraumkonzept LH MD
Hilfsnavigation

Touristisches Parkraumkonzept der Landeshauptstadt Magdeburg

Stand: 2021

Anlass und Zielstellung

Die touristische Anziehungskraft der Landeshauptstadt Magdeburg hat in den zurückliegenden Jahren deutlich zugenommen.
Dafür sprechen vor allem die attraktivere Gestaltung einiger innerstädtischer Bereiche um den Dom und den Alten Markt, das Elbufer, die Freizeit- und Naherholungsbereiche und die zunehmende Anzahl kultureller, traditioneller und sportlicher Großveranstaltungen.

Städtebauliche Entwicklungen wie die Sanierung der Stadthalle und der Hyparschale einschließlich deren Umfeldgestaltung, die Entwicklung des Wissenschaftshafens, die Neugestaltung des Alten Marktes, das neue Lichtkonzept in der Innenstadt zur Weihnachtszeit und die zahlreichen touristischen Werbeinitiativen der Landeshauptstadt Magdeburg werden die Entwicklung des Tourismus in Magdeburg weiter voranbringen.

Touristische Städtereisen für Stadtbesichtigungen, Besuch von Kultur- und Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten liegen im Trend und könnten durch den coronabedingten Einbruch des Fernreiseverkehrs sich künftig weiter verstärken.

Im touristischen Reiseverkehr dominiert bisher die Nutzung von Pkw. Der Busreiseverkehr und der Radverkehr verzeichnen wachsende Verkehrsanteile.

Im Wirkungsfeld und im Interesse der Landeshauptstadt Magdeburg liegt dabei insbesondere die weitere Förderung eines nachhaltigen Tourismus mit umweltfreundlichen Verkehrsmitteln.

Im Rahmen des touristischen Parkraumkonzeptes ist das Angebot und der vorhandene Zustand der besonders für den touristischen Verkehr genutzten Stellplätze für Busse, Pkw, Krad, Taxi und für den Radverkehr zu analysieren und es sind Vorschläge und Handlungsempfehlungen für die künftige Entwicklung abzuleiten.

Das „Touristische Parkraumkonzept der Landeshauptstadt Magdeburg“ wurde unter Einbezug des Stadtratsbeschlusses [SR1972-056(VI)18] zum Stadtratsantrag A0183/17 Touristisches Parkraumkonzept und unter Beachtung des Änderungsantrages A0183/17/1 erarbeitet.

Download

Adresse/Informationen

Nähere Informationen erteilt Ihnen:
Stadtplanungsamt, Abteilung Verkehrsplanung
Sachbearbeitung Konzeptionelle Verkehrsplanung
An der Steinkuhle 6
39128 Magdeburg
Adresse über Google Maps anzeigen
x

Informationen zu weiteren Themen der Abteilung Verkehrsplanung

Weitere Informationen

Die Abteilung Verkehrsplanung befasst sich mit der städtischen Gesamtverkehrsplanung, mit Planungen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV), Abstimmung mit der Regionalverkehrsplanung, Verkehrserhebungen und Verkehrsprognosen, Radverkehrsplanung und der Ausarbeitung der Entwurfspläne für Verkehrsanlagen.

weitere Informationen (z.B. zu aktuellen Projekten, Veröffentlichungen, Zuständigkeiten und Aufgabenbereichen) erhalten Sie hier....

So finden Sie uns


Logo Verkehrsplanung

x