Facettenreiche Landeshauptstadt: Jugendherberge Magdeburg
Hilfsnavigation
Kinder Jugendherberge
© Andreas Lander 


Klassenfahrten / Reiseangebote

Facettenreiche Landeshauptstadt: Jugendherberge Magdeburg

Magdeburg erleben Ein Streifzug durch Kultur & Geschichte Elbestadt
Historische Gebäude, wie der Dom und das Kloster Unser Lieben Frauen oder das Hundert-wasserhaus „Grüne Zitadelle“ sind nur einige der interessanten Sehenswürdigkeiten, die Ihr in Magdeburg entdecken könnt.

Folgende Leistungen sind im Programm enthalten:

4 Übernachtung mit Vollpension, Bettwäsche und folgendem Programm (inkl. Fahrscheine)

1. Tag: Stadtführung
Historische Stadtführung - „Magdeburg, die Stadt mit Zugkraft“

2. Tag: Elbauenpark und Badespaß
Ausflug in den Elbauenpark & Badespaß im Erlebnisbad „NEMO“: mit Abenteuerbecken, Großwasserrutschen sowie einem Sommerbad mit Wasserspielgarten, Liegewiese und Beachvolleyball-Feld.

3. Tag: Bowling
2 Stunden Spiel & Spaß im Bowlingcenter

4. Tag: Kulturhistorisches* & Kunstmuseum*
Besuch des Kulturhistorischen Museums Magdeburg - „die Geschichte der Stadt“ & Besuch des Kunstmuseums im Kloster „Unser Lieben Frauen“ - „Nationale und internationale Kunst der Gegenwart“

5. Tag: Abreise
Abreise nach dem Frühstück

Zusatzpaket z. B. Besuch im Großkino Cinemaxx 5,99 € pro Person



Preise & Termine

Nebensaison 2022/2023 - 01.11.2022 - 31.03.2023
ab 190€ p. Pers.
4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer mit Du/WC

Hauptsaison 2023 - 01.04.2023 - 01.10.2023
ab 195€ p. Pers.
4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer mit Du/WC

Auch als 3- und 4- Tagesprogramm buchbar, Allen Schulen gewähren wir bei 20 zahlenden Schülern einen Freiplatz!

Kontaktdaten

Jugendherberge Magdeburg
Leiterstraße 10
39104 Magdeburg
Tel: 0391 5321010
Mail: magdeburg@jugendherberge.de
www.jugendherberge-magdeburg.de



Unsere Specials

Winter-Special:
Die strahlenden Lichterwelten


In den Wintermonaten strahlt die Stadt Magdeburg in einem besonderen Licht. Von November bis Februar leuchten an verschiedenen Orten in der Innenstadt besondere Lichtinstallationen, wie der Halbkugelversuch von Otto von Guericke auf dem Domplatz oder der gigantische Magdeburg-Schriftzug vor dem Hauptbahnhof. Weitere Lichtelemente ermöglichen Einblicke in die Geschichte und Gegenwart Magdeburgs. Sie sind beliebte abendliche Fotomotive. Wer es lieber aktiv mag, begibt sich auf eine der Eislaufbahnen und für Bildung sorgen die vielseitigen Museen der Stadt.

Sommer-Special:
Die Wasserspiele auf dem Domplatz


In der historischen Magdeburger Innenstadt lassen sich die warmen Sommertage besonders gut auf dem Domplatz erleben. Die Wasserspiele vor dem Magdeburger Dom bieten nicht nur eine einzigartige Kulisse, sondern auch belebende Momente für Groß und Klein. Die Fontänen laden zum abkühlenden Wettrennen ein. Rund um den Dom gibt es Historisches und Neues zu bestaunen, während man ein Eis genießt. Weitere Erfrischungen bieten die Freibäder und Badeseen der Stadt.

 

Klassenfahrten-Tagebuch: Überraschung für eure Geschichten

Unsere Klassenfahrt nach Magdeburg war spaßig und voller Erlebnisse. Der Dom wurde erkundet, die Historie der Stadt kennengelernt und die Grüne Zitadelle bestaunt. Eine kleine Überraschung gibt es für Erlebnisberichte von Schülerreisen, die an die folgende E-Mail-Adresse gesendet werden. Ein Bild der Stadt, eines Ausflugs oder Ähnliches kann gerne mitgeschickt werden. Die Einsendungen werden anschließend auf der Webseite visitmagdeburg. de veröffentlicht. sodass dann auch andere Klassen profitieren.
 


zurück