Spendenaktion
Hilfsnavigation
Dass die Hubbrücke heute wieder als Fußgängerbrücke genutzt werden kann, ist einer Gemeinschafts­leistung der Magdeburger Bürger zu verdanken. Auch hier waren es hunderte Einzelspenden, die die Wiederinbetriebnahme möglich machten. Als Dank für ihre Hilfe erhielten die Spender die Möglichkeit sich in Gravuren auf den  Bohlen der Brücke zu verewigen.