Das Wasser·straßen·kreuz mit dem Schiffs·hebe·werk
Hilfsnavigation

Das Wasser·straßen·kreuz mit dem Schiffs·hebe·werk

Am Wasser·straßen·kreuz kreuzt die Elbe den Mittel·land·kanal. Die Elbe ist ein Fluss. Und der Mittel·land·kanal ist ein künstlicher Fluss. Eine Brücke führt den Mittel·land·kanal über die Elbe. Am Wasser·straßen·kreuz ist das Schiffs·hebe·werk.
Luftaufnahme Wasserstraßenkreuz 2013 © Werner Klapper
Wasserstraßenkreuz Magdeburg © www.AIRlebnistrip.de
Wasserstraßenkreuz Magdeburg © MMKT GmbH (W. Klapper)
Wasserstraßenkreuz Magdeburg © MMKT GmbH
Wasserstraßenkreuz Magdeburg © MMKT GmbH
Wasserstraßenkreuz Magdeburg © MMKT GmbH (W. Klapper)
Sparschleuse Rothensee © Werner Klapper
Wasserstraßenkreuz Magdeburg © www.euroluftbild.de
Wasserstraßenkreuz Magdeburg © MMKT GmbH
Wasserstraßenkreuz mit Kanalbrücke © Weiße Flotte GmbH (Milan)
Das heißt: Es gibt einen Fahr·stuhl für Schiffe. Der Fahr·stuhl hebt Schiffe in den Kanal.Dann können die Schiffe über die Elbe fahren.Und der Fahrstuhl bringt Schiffe vom Kanal runter zur Elbe.Am Wasser·straßen·kreuz gibt es einen Aussichts·turm.

In dieser Zeit hat das Wasser·straßen·kreuz offen:

Sie können das Wasser·straßen·kreuz immer besuchen: Sie können das Wasser·straßen·kreuz zu Fuß oder mit dem Schiff besuchen.
Rufen Sie in der Tourist Information an. Die Telefon·nummer ist (0391) 63601 - 402.

Sie finden das Wasser·straßen·kreuz hier:

Zur Schleuse 5
39126 Magdeburg
Karte wird geladen...