Welche Unterlagen werden benötigt?
Hilfsnavigation
Tourist Info Hotline +49 391 63601-402

 

Eine Auskunft aus dem örtlichen Fahrzeugregister (Halterauskunft) kann zur Verfolgung von Rechtsansprüchen beantragt werden, soweit es sich um einen verkehrsbezogenen Anspruch handelt (Beispiel: nach einem Verkehrsunfall will der Geschädigte die Haftpflichtversicherung des Unfallgegners in Erfahrung bringen). Soweit mit der Schadensabwicklung ein Rechtsanwalt beauftragt wurde, holt dieser in der Regel die erforderlichen Auskünfte ein.

Im örtlichen Fahrzeugregister sind nur Fahrzeuge mit dem Unterscheidungszeichen "MD" gespeichert. Anfragen zu anderen Fahrzeugen richten Sie bitte an die kennzeichenführenden Zulassungsstellen.

Notwendige Unterlagen:
Formloses, schriftliches Auskunftsersuchen an die Kfz-Zulassungsstelle, in dem das Interesse an der Erteilung der Auskunft dargelegt wird.

Gebühr:
5,10 EUR

Telefonische Anfragen dürfen nicht beantwortet werden!