Sanierung des Innenraums der Klosterkirche im Detail
Hilfsnavigation

Die Arbeiten im Innenraum umfassen unter anderem:

  • Öffnung der Westempore für Besucher/ Instandsetzung der Treppentürme
  • bauliche Instandsetzung der Empore und des darüber liegenden Raums
  • Sanierung der Vorhalle mit Westportal
  • Errichtung eines Lagers im Gewölbe unter dem Südquerhaus
  • Erneuerung der gesamten Fußbodenheizung/ des Fußbodenaufbaus
  • Bearbeitung und malermäßige Instandsetzung aller Putzflächen an den Wänden und Gewölben
  • Ersatz aller Fenster; Wiederherstellung des Epitaphs vom Heiligen Norbert
  • Restaurierung an den Figuren der Hochsäuligen Kapelle
  • vollständige Erneuerung der technischen Ausstattung im Bereich Elektrotechnik