Einladung zum China-Stammtisch am 6. Juni 2018
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Einladung zum China-Stammtisch am 6. Juni 2018

Das Internationale Büro für Wirtschaftsförderung lädt zum nächsten China-Stammtisch am 6. Juni ab 18 Uhr in das Alte Rathaus, Francke-Saal ein. Diesmal geht es um die Kooperation mit China aus Sicht der Hochschule Magdeburg-Stendal. Prof. Dr.-Ing. Yongjian Ding, Prorektor für Studium, Lehre und Internationales an der Hochschule Magdeburg-Stendal, wird den Abend als Referent begleiten. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten.

Termin & ort

Mittwoch, 6. Juni 2018, 18 Uhr, Eintritt kostenfrei

Altes Rathaus Magdeburg, im Anschluss Ausklang des Abends im China-Restaurant "Goldene Burg" (Selbstzahlerbasis)

Thema & referent

"Kooperation mit China aus Sicht der Hochschule Magdeburg-Stendal", Prof. Dr.-Ing. Yongjian Ding, Prorektor für Studium, Lehre und Internationales an der Hochschule Magdeburg-Stendal

Hintergrund

Die Bedeutung der Volksrepublik China steigt nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch in der Wissenschaft und Forschung. Damit wird das Land zum unverzichtbaren Kooperationspartner für Europa, auch wenn einige Leute diese Entwicklung mit Skepsis betrachten. Die Hochschule Magdeburg-Stendal kann bisher nur Positives aus der China-Kooperation berichten und möchte ihre aktive Rolle beim Aufbau und der Gestaltung des deutsch-chinesischen Netzwerkes der Region Magdeburg auch in der Zukunft beibehalten. Ein fortwährender Austausch von Studenten und wissenschaftlichem Personal trägt nicht nur zur Völkerverständigung bei, sondern hilft auch der heimischen Wirtschaft bei der Linderung des Fachkräftemangels sowie bei der Anbahnung neuer Wirtschaftskontakte.

Die China-Kooperation ist somit ein wichtiger Baustein der Internationalisierungsstrategie 2016-2020 der Hochschule mit den vier Kernzielen: die Steigerung der internationalen Mobilität von Hochschulmitgliedern, die Erhöhung der Anzahl der internationalen Voll- und Austauschstudierenden an der Hochschule, die Steigerung der Anzahl der Hochschulmitglieder mit internationalem Hintergrund und der internationalen Gäste an der Hochschule sowie der weitere Auf- und Ausbau von aktiven und strategischen Partnerschaften.

Alle Interessenten sich herzlich eingeladen, zu diesem Thema mitzudiskutieren. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Die Einladung als PDF-Download finden Sie hier.

Anmeldung & Kontakt

Leiterin Internationales Büro für Wirtschaftsförderung
Julius-Bremer-Straße 10
D - 39090 Magdeburg
Adresse über Google Maps anzeigen

Wie ist das Wetter?

04d
12 °C
Wind
13 km/h
Luftfeuchte
72%
Luftdruck
1031 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:47 Uhr
Sonnenuntergang
18:07 Uhr
Stand: 20.10.2018 12:41 Uhr
Output erzeugt: 20.10.2018 12:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -