Otto liebt Bienen - Magdeburger Bienenweiden
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Otto liebt Bienen - Magdeburger Bienenweiden und Blühwiesen

Der Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg hat im Frühjahr 2017 weitere bienenfreundliche Blühwiesen im Stadtgebiet neu anlegen lassen. Ziel ist es, Bienen die Nahrungssuche zu erleichtern und zur Unterstützung der Biodiversität innerstädtische Lebensräume für Insekten zu schaffen.

Standorte

Die Blühwiesen oder Bienenweiden befinden sind an der Ringauffahrt Maybachstraße, im Gübser Weg auf Höhe des Stadions und im Biotop Albinmüllerweg. Zwei weitere Wiesen, in der Kerbelbreite und an der Steinwiese, gibt es bereits seit 2010. Diese bienenfreundlichen Wiesen wurden im vergangenen Jahr zur Erhöhung des Artenreichtums revitalisiert.

Weitere Blühwiesen befinden sich am Ende des Gübser Wegs und Zum Lindenweiler südlich des Stettiner Wegs.

Darüber hinaus wurden im Rahmen unterschiedlicher Baumaßnahmen ebenfalls Blumenwiesen, beispielsweise am Elbufer nahe dem Mückenwirt, angelegt. Zudem soll in diesem Frühjahr eine Wiese am Schroteradweg angesät werden. Eine Weitere ist in der Nachtweide in Planung.

Übersicht der Bienenwiesen

Bienenfreundliche Pflanzen

Auf den Magdeburger Blühwiesen wurde eine auf die Standortbedingungen abgestimmte Saatgutmischung ausgebracht. Diese mehrjährige Mischung enthält unter anderem Ringelblumen, Schafgarbe, Wilde Möhre, Storchschnabel, Johanniskraut, Mohn, verschiedene Königskerzen, Natternkopf, Rainfarn, Buchweizen, Pastinaken, Echter Dost sowie Salvien und beinhaltet damit Pflanzen, die mit ihren Blüheigenschaften besonders bienenfreundlich sind.

so sehen bienenfreundliche Pflanzen aus

Büschelschön Büschelschön
Ringelblume, Mohn und roter und weißer Lein Ringelblume, Mohn und roter und weißer Lein
Borretsch mit Buchweizen und Kornblume Borretsch mit Buchweizen und Kornblume
Buchweizen und Kornblumen im Hintergrund Buchweizen und Kornblumen im Hintergrund
Ackersenf Ackersenf
Schafgarbe Malve und Kornblume Schafgarbe Malve und Kornblume
Mohnblüte auf einer Magdeburger Blühwiese Mohnblüte auf einer Magdeburger Blühwiese
Rotklee Rotklee
Ringelblume Buchweizen Kornblume Ringelblume Buchweizen Kornblume
Moschusmalve Moschusmalve
Kornblume neben Rotem Lein Kornblume neben Rotem Lein

weitere Bienenweiden in Magdeburg

Prinzipiell meint der Begriff „Bienenweide“ jedoch viel mehr als nur die klassische Blumenwiese. Bienenweiden sind die Summe jener Bäume, Gehölze, Stauden und Blumen, die die Nahrungs- und damit die Lebensgrundlage der Bienen über das ganze Jahr hinweg sichern. Diese Bienenweiden finden sich im Stadtgebiet Magdeburgs reichlich. Erweitert werden sie unter anderem durch kontinuierliche Nachpflanzungen bienenfreundlicher Bäume und Gehölze.

Neben den klassischen Bienenweiden, bieten vor allem die kommunalen Friedhöfe durch ihre vielfältige Flora ganzjährige Nahrungsquellen für Bienen. Daher stellen immer häufiger Imker Bienenkästen in den Randbereichen von Friedhöfen auf, um von diesen Standortvorteilen zu profitieren.

Darüber hinaus gibt es in der Landeshauptstadt Magdburg insgesamt 13 Streuobstwiesen, die vor allem mit ihrer Obstblüte wunderbare Nahrungsquellen für Bienen und Hummeln bieten. Mit ihrem naturnahen Charakter bilden sie zudem wertvolle Lebensräume für Insekten und andere Tiere.

Impressionen von Magdeburger Blühwiesen

Bienenfreundliche Blütenpracht Bienenfreundliche Blütenpracht
Neu angelegte Blühwiese in erster Blüte Neu angelegte Blühwiese in erster Blüte
Buntes Blütenmeer auf einer Bienenweide (Kornblume, Buchweizen, weißer und roter Lein, Mohnblume) Buntes Blütenmeer auf einer Bienenweide (Kornblume, Buchweizen, weißer und roter Lein, Mohnblume)
Blühwiese an der Maybachstraße Blühwiese an der Maybachstraße
Blühwiese mit Bilck auf die Ringauffahrt Blühwiese mit Bilck auf die Ringauffahrt

Bienenfüttern erwünscht - Aber wie?

Grundsätzlich ist  jeder, ob nun auf dem Balkon oder im eigenen Garten, gefragt, Bienen mit blühenden Pflanzen zu füttern. Hierfür geben beispielsweise die »Bienen-App - Bienen füttern mit bienenfreundlichen Pflanzen«oder die Webseite des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft nützliche Tipps.

Wie ist das Wetter?

moon
1 °C
Wind
12 km/h
Luftfeuchte
90%
Luftdruck
1032 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:35 Uhr
Sonnenuntergang
16:20 Uhr
Stand: 16.11.2018 03:45 Uhr
Output erzeugt: 16.11.2018 03:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -