Beleuchtungs- und Farbkonzept Pylonbrücke
Hilfsnavigation

Beleuchtungs- und Farbkonzept Pylonbrücke

Ob Blau-Weiß oder Grün-Rot, die Pylonbrücke kann variabel beleuchtet werden. In einer Information an den Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Verkehr wurde das Beleuchtungs- und Farbkonzept, das durch Leonhardt, Andrä und Partner und das Tiefbauamt im Auftrag der Landeshauptstadt erarbeitet wurde, am 14. April 2016 vorgestellt. Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hatte nach einer turnusgemäßen Information im dritten Quartal 2015 um eine Detaillierung der Illumination der Brücke gebeten. 
sbz-BeleuchtungPylonbrücke
© Leonhardt, Andrä und Partner
Wie sich Planer und Beteiligte die Farben und die Beleuchtung vorstellen und welche Kriterien zur Beurteilung der einzelnen Varianten herangezogen wurden, sind in dem PDF Beleuchtungs- und Farbkonzept zu finden. Dieses diente als Anlage zur Information an den Ausschuss (I0023/16).