Vortragsreihe »Wissenschaft im Rathaus«
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Programm der Vortragsreihe „Wissenschaft im Rathaus"  

Wissenschaft im Rathaus heißt es auch 2018 einmal im Monat im Alten Rathaus. Am letzten Montag des Monats präsentieren Magdeburger Wissenschaftler ihre aktuelle Forschung und tauschen dafür ihr Forschungslabor und den Hörsaal mit dem Rathaus.
Dabei werden aktuelle Forschungsthemen aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen beleuchtet, die sowohl die ganze Bandbreite als auch die Schwerpunkte des Wissenschaftsstandorts Magdeburg verdeutlichen.

Die Vortragsreihe „Wissenschaft im Rathaus“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Magdeburger Forschungseinrichtungen, der Städtischen Volkshochschule und der Stadtverwaltung.

Beginn ist jeweils 19.00 Uhr im Bereich Ausstellung/Empfang.  Die Teilnahme an der Veranstaltung im Alten Rathaus ist kostenlos. Zur Planung der Platzkapazitäten wird um telefonische Voranmeldung in der Städtischen Volkshochschule unter der Rufnummer 03 91/5 35 47 70 gebeten.

Aktuelle Termine für 2018

Montag, 24. September 2018
Szenen aus der DDR: Einblicke in jugendkulturelle Bewegungen
Prof. Dr. Günter Mey, Fachbereich Angewandte Humanwissenschaften, Hochschule Magdeburg-Stendal

Der Vortrag greift Fragen zu Besonderheiten von Jugendkultur in der DDR und Unterschieden zur westlichen Jugendkultur auf. Wie erlebten und gestalteten Jugendliche in der DDR ihre Kultur? Welche Musik hörten sie? Welche Kleidungsstile waren modern?

Prof. Günter Mey wird in diesem Zusammenhang Ergebnisse der Studie “Jugendkultur in Stendal: 1950-1990” vorstellen, die für die gleichnamige Ausstellung im Altmärkischen Museum in Stendal (22. April bis 18. August 2018) aufbereitet wurden. Mit Videocollagen und Zitatmontagen werden Schlaglichter auf die prägenden Jugendkulturen verschiedener Jahrzehnt geworfen. Für die Studie führten Prof. Günter Mey und sein Team über 30 Interviews mit heute 45- bis 80-Jährigen und fragten nach persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen aus der "Jugendzeit". Im Mittelpunkt stehen dabei als übergreifende Themen “Der Sound”, “Der Style” und “Die Events”.


Montag, 29. Oktober 2018
Forschungscampus STIMULATE – erste Ergebnisse
Prof. Dr. Georg Rose, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Der Magdeburger Forschungscampus STIMULATE, welcher im Jahre 2015 mit der ersten Hauptphase gestartet ist, verfolgt das Ziel, bildgeführte minimal-invasive Therapien für Krebs- und Gefäßerkrankungen neu- bzw. weiter zu entwickeln. Innerhalb des Vortrages werden die nach ca. vier Jahren Laufzeit erreichten Ergebnisse vorgestellt. Diese umfassen Fortschritte in Forschung und Lehre, insbesondere in Bezug auf neue Therapien sowie schließlich auch wirtschaftliche Effekte in der Region.

Montag, 26. November 2016
Was hat Arbeit mit Gesundheit zu tun?
Prof. Dr. Nadine Pieck, Fachbereich Soziale Arbeit, Gesundheit und Medien der Hochschule Magdeburg-Stendal

Die Beschäftigten sind die wertvollste Ressource eines Unternehmens. Sie bestimmen den Unternehmenserfolg entscheidend. Aber was passiert, wenn sie krank werden und nicht mehr leisten können? Prof. Dr. Nadine Pieck von der Hochschule Magdeburg-Stendal wird in ihrem Vortrag zeigen, dass zum betrieblichen Gesundheitsmanagement mehr gehört als rückenschonende Arbeitsplätze und eine Salatbar in der Kantine. Wie kann Arbeit gesundheitsförderlich gestaltet werden, welche Strukturen sind notwendig und warum ist Dialog dabei so wichtig, sind nur einige Fragen, die die Sozial- und Arbeitswissenschaftlerin in ihrem Vortrag über aktuelle Herausforderungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement beantworten wird.

Das Jahresprogramm zum download

Wie ist das Wetter?

fewclouds_night
18 °C
Wind
14 km/h
Luftfeuchte
56%
Luftdruck
1014 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
06:57 Uhr
Sonnenuntergang
19:14 Uhr
Stand: 21.09.2018 01:41 Uhr
Output erzeugt: 21.09.2018 01:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -