Inhalt

Jüdische Geschichte und Gegenwart

03_Luftbild Magdeburg Dom Hubbrücke Stadthalle-6721 (1)

Eine Stadt mit über 1.200 Jahren Geschichte hat vieles zu erzählen. Bereits durch Kaiser Otto wächst die jüdische Gemeinde in Magdeburg und zählt somit zu den ältesten Glaubensgemeinschaften in Mitteldeutschland. Die neu errichtete Synagoge bereichert bald das Stadtbild.

Wann: 02.11.
Dauer: 15 Uhr - 16:30 Uhr
Treffpunkt: Dommuseum Ottonianum
Endpunkt: Synagoge
Preis: 10,50 € (ermäßigt 7,50 €*)

Tickets können Sie hier buchen

*Kinder (4-14 Jahre), Schwerbehinderte (GdB ab 50%) und eingetragene Begleitperson