Die Magdeburger Originale
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Die Magdeburger Originale

  

Magdeburger OriginaleAn der Stadtmauer, unterhalb der Magdalenenkapelle, sind die Magdeburger Originale zu sehen.
Dargestellt sind die Originale mit Namen Lusebenecke, Blutappelsine - sie soll auf dem Fischmarkt gestanden und Apfelsinen verkauft haben, aber auch ihr Aussehen, ihre roten Wangen, verhalfen ihr zu diesem Spitznamen. Schlackaffe, Feuerkäwer, Affenvater - er ließ auf seinem Leierkasten einen Affen tanzen und erspielte sich damit milde Gaben. Fliejentuten- Heinrich - verkaufte spitze, mit Leim bestrichen Tüten die zum Fangen von Fliegen dienten.
Geschaffen wurden diese steinernen Originale von dem Magdeburger Bildhauer Eberhard Roßdeutscher, der wiederum seine Kenntnisse über diese Typen von alten Magdeburgern erhielt. In den Archiven ist nichts über diese Personen zu finden.

Wie ist das Wetter?

04d
28 °C
Wind
8 km/h
Luftfeuchte
33%
Luftdruck
1013 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:19 Uhr
Sonnenuntergang
21:19 Uhr
Stand: 21.07.2018 19:44 Uhr
Output erzeugt: 21.07.2018 19:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -