Hundisburg
Hilfsnavigation
Tourist Info Hotline +49 391 63601-402

Hundisburg - Die Ruine Nordhusen

Hundisburg

Von der ehemaligen Dorfkirche Nordhusen ist heute lediglich der stattliche Westquerturm erhalten geblieben. Die Gründung des Bauwerks, das aus regelmäßigem Bruchsteinmauerwerk besteht, ist wohl auf die Jahre um 1200 zurückzuführen.

In der Ostwand der Ruine befinden sich zwei Rundbogenöffnungen als Zugang zum ehemaligen Schiff sowie fünf Schallöffnungen.
Nach Norden und Süden sind an den Schmalseiten jeweils zwei Schallöffnungen vorhanden.
Die Ruine besitzt heute kein Dach mehr. Die Giebel weisen allerdings auf ein ehemals vorhandenes Satteldach hin.

Kontakt:
Gemeindeverwaltung Hundisburg
Hauptstr. 38
39343 Hundisburg
Tel. 03904/4 41 95