Abenteuer garantiert
Hilfsnavigation

Abenteuer garantiert

Spannende Lampionführungen und kurzweilige Stadtrundfahrten hat  Magdeburg Marketing für alle Kids in den Herbstferien vorbereitet

Mit den abenteuerlichen Angeboten der Tourist Information Magdeburg werden die Herbstferien zu einer ganz besonderen Zeit. Wenn in der Dämmerung der Nachtwächter ruft, geht es mit der Laterne entlang Magdeburgs ältester Gemäuer. Vormittags gilt es gemütlich, und bei bester Aussicht vom roten Doppeldeckerbus, die Stadt kindgerecht zu erkunden.

Stadtrundfahrt in den Herbstferien ©www.AndreasLander.de

Warum ist die Grüne Zitadelle von Magdeburg in Wirklichkeit pink? Und wer war eigentlich dieser Kaiser Otto, von dem immer alle sprechen? Antworten auf diese Fragen erwarten kommende Woche alle Kids bei den Herbstferien-Angeboten der Tourist Information Magdeburg.

Gleich zwei Kinderstadtrundfahrten stehen auf dem Programm. Sowohl am Dienstag, 20. Oktober, als auch am Mittwoch, 21. Oktober, wird um 10 Uhr ein Stadtführer mit an Bord des großen Doppeldeckerbusses sein. Verständlich für alle kleinen Magdeburg-Entdecker werden die Gästeführer überraschende Einblicke geben.

Mit Lampions alte Mauern erkunden

Lampionführung© www.AndreasLander.de
Im schwarzen Umhang, mit Laterne und Rufhorn ausgerüstet, erwartet Magdeburgs Nachtwächter am Mittwoch, 21. Oktober, um 17.00 Uhr seine kleinen Begleiter vor dem Dommuseum Ottonianum. Von dem Museum geht es über den Domplatz in den historischen Möllenvogteigarten. Zwischen Stadttor und Festungswall wird hier das Mittelalter zu neuem Leben erweckt – und spannende Ecken warten darauf, mit den Lampions erkundet zu werden. Eine Anmeldung wird empfohlen, vor Ort können auch noch Leuchtluftballons und Lampions gekauft werden.

Informationen und Anmeldungen: info@visitmagdeburg.de  // 0391 63 601 402

Download

14.10.2020