Doppeldecker tourt ab 1. Juni
Hilfsnavigation

Doppeldecker tourt ab 1. Juni

Aus Sicherheitsvorkehrungen geht Magdeburgs roter Doppeldeckerbus erst im Juni wieder auf Tour. Aufgrund der Corona-Pandemie muss der Saisonstart für die Stadtrundfahrten durch die Ottostadt noch einmal verschoben werden. Die ersten Fahrten sind jetzt für Pfingstmontag, 1. Juni, geplant. 

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, gelten strikte Verordnungen und hohe Hygienemaßnahmen. Daran orientieren sich selbstverständlich auch die Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) und Magdeburg Marketing. Aus diesem Grund wird der Saisonstart für Magdeburgs roten Doppeldeckerbus auf den 1. Juni verschoben. 

Normalerweise startet die Saison für den Doppeldecker bereits im April. Doch die Coronakrise verändert dieses Jahr alles. Ab Pfingstmontag sollen Magdeburger und Besucher wieder die Möglichkeit haben, im modernen Doppeldeckerbus die spannendsten Ecken der Stadt kennenzulernen. Die MVB und Magdeburg Marketing werden in dem Bus verschärfte Hygienemaßnahmen umsetzen.

Für Fragen und Informationen erreichen Sie die Mitarbeiter der Tourist Information unter Telefon 0391/63601-402, per E-Mail an info@visitmagdeburg.de oder vor Ort im Breiten Weg 22 (Montag bis Samstag, 10.00 – 16.00 Uhr).

Download

20.04.2020