Otto und Editha kommen! Dommuseum Ottonianum Magdeburg wird bald eröffnet
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Otto und Editha kommen! Dommuseum Ottonianum Magdeburg wird bald eröffnet

Magdeburgs Geschichte als Kaiserstadt und bedeutende europäische Metropole findet neue Würdigung. Am 3. November wird das Dommuseum Ottonianum Magdeburg eröffnet.

Ein erster blick ins neue Dommuseum

CAB_Magedburg_Halle_0283
CAB_Magedburg_Halle_0405
CAB_Magedburg_Halle_0409
CAB_Magedburg_Halle_0414
CAB_Magedburg_Halle_0214
CAB_Magedburg_Halle_0231
CAB_Magedburg_Halle_0234
CAB_Magedburg_Halle_0240
CAB_Magedburg_Halle_0260
CAB_Magedburg_Halle_0273
CAB_Magedburg_Halle_0400
CAB_Magedburg_Halle_0404
Einstmals eines der sichersten Bankgebäude Europas und zuletzt kurzfristig Spielstätte der Magdeburger Kammerspiele findet die ehemalige Reichsbank am Domplatz nun eine neue Verwendung. Hier finden Sie einen ersten Einblick in das Dommuseum.

museumsKonzept

Auf 650 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden drei große Themenkomplexe des europäischen Mittelalters präsentiert: Kaiser Otto der Große und Königin Editha, das Erzbistum Magdeburg und die die spektakulären Funde der archäologischen Grabungen rund um den Dom.

Zu den originalen Ausstellungsobjekten gehören insbesondere der Bleisarg der Königin Editha, kostbare Beigaben aus den Gräbern der Erzbischöfe Wichmann von Seeburg und Otto von Hessen sowie antike Bauteile der ottonischen Bauten am Domplatz.

In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Mittelalterausstellungen und dem Fraunhofer Institut IFF Magdeburg entsteht außerdem ein virtuell-interaktives Echtzeitmodell des Magdeburger Doms, das die Baugeschichte und ausgewählte Kunstwerke der im Jahr 1207 begonnenen ersten gotischen Kathedrale auf deutschem Boden erlebbar macht.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Dommuseums.

Wie ist das Wetter?

01d
27 °C
Wind
17 km/h
Luftfeuchte
45%
Luftdruck
1018 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
06:56 Uhr
Sonnenuntergang
19:15 Uhr
Stand: 20.09.2018 15:11 Uhr
Output erzeugt: 20.09.2018 15:15:10

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -