Lernort Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung
Hilfsnavigation

Lernort Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung

Gesellschaftshaus

Leitung: Herr Dr. Carsten Lange
im Gesellschaftshaus Magdeburg
Schönebecker Straße 129
39104 Magdeburg

Öffnungszeiten:

Nach Vereinbarung

Angebot:

Das Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung hält vielfältige Angebote für die Schulen bereit und steht ihnen mit seinem wissenschaftlichen Potential und seinen Materialien als Partner zur Verfügung. Bedeutende Persönlichkeiten der Musikgeschichte sind mit Magdeburg als Geburts-, Ausbildungs- oder Wirkungsort verbunden. Das Zentrum für Telemann-Pflege und Forschung ist in Verbindung mit dem Telemann-Arbeitskreis e.V. um eine enge Zusammenarbeit mit den Musiklehrern bemüht.

Angebote im Einzelnen:

  • Bereitstellung von Informationsmaterialien, insbesondere über Telemann
  • Ausleihe der Wanderausstellung "40 Jahre Telemann-Pflege und -Forschung"
  • Ausleihe der Wanderausstellungen "Telemann und Frankreich" sowie "40 Jahre Telemann-Pflege und -Forschung"
  • Musikgeschichtliche Vorträge und Projekte für Schulklassen - nach Absprache für alle Schulformen
  • Veranstaltungsprojekt "Telemann für Schüler" (alle 2 Jahre innerhalb der Telemann-Festtage, für Schüler verschiedener Klassenstufen, Inhalte wechselnd: Theaterstücke oder didaktisch orientierte Konzerte, die auf bildhafte, kind- und jugendgerechte Art mit der Musik Telemanns und seiner Zeitgenossen vertraut machen)   
  • Ausrichtung des Wettbewerbs TelemannKIDS (gemeinsam mit dem Arbeitskreis "Georg Philipp Telemann" Magdeburg e. V.) im Sommer ungerader Jahre. Der Wettbewerb wendet sich an Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 14 Jahren - jeder darf mitmachen, der Lust hat, sich mit Telemann und seiner Zeit zu beschäftigen.  
  • Fortbildungsangebote für Musiklehrer