OB-Videoblog #standpunktOB: Grundstein für eine neue Förderschule für körperbehinderte Kinder und Jugendliche (Förderschule K)
Hilfsnavigation

#standpunktOB: Grundstein für eine neue Förderschule für körperbehinderte Kinder und Jugendliche (Förderschule K)

Nach längeren Diskussionen ist jetzt im Magdeburger Stadtteil Neu Olvenstedt der Grundstein für eine neue Förderschule für körperbehinderte Kinder und Jugendliche (Förderschule K) gelegt worden.

In zwei Jahren können rund 150 Mädchen und Jungen aus Magdeburg, dem Landkreis Börde, dem Landkreis Jerichower Land und dem Salzlandkreis in einem modernen Gebäude lernen. Ihr jetziger Schulstandort platzt aus allen Nähten.

Und so ist es inzwischen in etlichen Grund- und weiterführenden Schulen in der Landeshauptstadt. Doch die Verwaltung arbeitet seit Jahren an dem Thema, genauso wie an der Errichtung von Kita-Plätzen, erklärt Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper in seinem neuesten Videoblog aus der Reihe #standpunktOB

Grundsteinlegung Förderschule K