Blick in die Sehenswürdigkeiten
Hilfsnavigation
Tourist Info Hotline +49 391 63601-402

Blick in die Sehenswürdigkeiten

Die Ottostadt Magdeburg ist eine Stadt mit Ecken und Kanten. Mehrfach wurde sie zerstört und immer wieder von ihren Bewohnern aufgebaut. Das macht die Stadt interessant, verschiedene Baustile erzählen die lebendige Geschichte und laden zum Entdecken ein.

Magdeburg mit seinem mächtigen Dom St. Mauritius und St. Katharina, dem Kloster Unser Lieben Frauen, historischen Kirchen und dem farbenprächtigen Hundertwasserbau DIE GRÜNE ZITADELLE VON MAGDEBURG laden zu Innenführungen und -besichtigungen ein.

 

Öffentliche Domführung

Erleben Sie das Wahrzeichen der Ottostadt. Als der erste gotisch konzipierte Bau einer Kathedrale nördlich der Alpen zählt der Dom zu unseren schönsten Sehenswürdigkeiten.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Kunstpause im Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

Unter dem Motto »Für den kleinen Kunsthunger zwischen den Wochenenden« wird im Kunstmuseum Magdeburg jeden Mittwoch eine halbstündige kompakte Führung in einer Ausstellung angeboten.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Führungen in der Grünen Zitadelle von Magdeburg

Unübersehbar für Besucher reiht sich eines der letzten architektonischen Werke des Künstlers Friedensreich Hundertwasser in das Ensemble von barocken Fassaden und modernem Design.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Terrassenführung »Green Skylines«

Die exclusive »Green Skylines« Tour führt die Besucher durch die von der Natur geschmückten Dachterrassen der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Dommuseum Ottonianum Magdeburg

Auf ca. 650 m2 Ausstellungsfläche werden drei große Themenkomplexe des europäischen Mittelalters präsentiert: Kaiser Otto der Große und Königin Editha, das Erzbistum Magdeburg und die archäologischen Forschungen in und am Dom.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Öffentliche Führung in der Festung Mark

Begeben Sie sich auf die Reise zu der einstigen Nordfront der preußischen Festungsanlage.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Taschenlampenführung für Kinder in der Festung Mark

Bei dieser abenteuerlichen Führung gehen die Besucher auf Erkundungstour durch die Festung Mark.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Öffentliche Führungen am Wasserstrassenkreuz

Am gigantischen Wasserstraßenkreuz Magdeburg existiert eine direkte Verbindung zwischen Mittelland- und Elbe-Havel-Kanal. Kernstück ist die mit 918 Metern größte Kanalbrücke Europas.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Führung im Otto-von-Guericke-Zentrum

Seit 1995 befindet sich in der Lukasklause das Otto-von-Guericke-Museum und informiert mit einer ständigen Ausstellung über das Leben und Werk von Otto von Guericke (1602 - 1686), dem berühmten Naturforscher und Bürgermeister.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Im Expresstempo durch den Elbauenpark

Seit 1995 befindet sich in der Lukasklause das Otto-von-Guericke-Museum und informiert mit einer ständigen Ausstellung über das Leben und Werk von Otto von Guericke (1602 - 1686), dem berühmten Naturforscher und Bürgermeister.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
©
© Jesko Doering

Führung in der villa p.

Ende 2012 eröffnete am Magdeburger Puppentheater die größte öffentliche Figurenspielsammlung Mitteldeutschlands in einem denkmalgeschützten sanierten Rayonhaus aus dem Jahr 1884 - der villa p.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Unterwegs im Archiv

Das Ausmaß der Archivbestände der DDR-Staatssicherheit ist schwer vorstellbar. Doch bei diesem Rundgang können Sie sich selbst ein Bild verschaffen.
Mehr erfahren
Mehr erfahren

Öffentliche Führung in den Gruson-Gewächshäusern

Der tropisch-botanische Garten beherbergt in zehn Schaugewächshäusern über 4000 exotische Planzen­arten, Fische und Reptilien.
Mehr erfahren
Mehr erfahren