Gesellschaftshaus Magdeburg
Hilfsnavigation

Gesellschaftshaus Magdeburg

Gesellschaftshaus Magdeburg

Gesellschaftshaus Magdeburg

Das "Haus der Musik" bietet seit fast 15 Jahren faszinierende Konzerterlebnisse im historischen Ambiente und steht auch für Workshops, Konferenzen oder Tagungen zur Verfügung. Aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Gefährdungslage bleibt das Gesellschaftshaus vorerst bis zum 19. April 2020 für Besucher*innen geschlossen. Kontaktierungen per Telefon und E-Mail sind weiterhin möglich. Bleiben Sie gesund sowie den Künstler*innen und uns gewogen.
Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, bleibt diese Einrichtung bis mindestens 19. April geschlossen.


Aktuelle Informationen


Schinkelsaal und Gartensaal
des Hauses ermöglichen in ihren ganz verschiedenen, akustischen Gegebenheiten die hochwertige Aufführung verschiedenster musikalischer Programme vom Barock bis zur Moderne. Die beiden Konzertsäle sind jeweils für unterschiedliche Instrumental- und Vokalbesetzungen und stilistische Ausrichtungen bestens geeignet.

Musikalische Workshops finden vorwiegend im Grünen, Blauen und Roten Salon statt.  Im beschränkten Umfang wird das Gesellschaftshaus im Rahmen von Vermietungen auch für nichtmusikalische Veranstaltungen wie Konferenzen und Tagungen zur Verfügung gestellt.

Gesellschaftshaus_Blick von der Terrasse am Schinkelsaal
©
© Gesellschaftshaus Magdeburg (Foto: Dirk Wandel)
Gesellschaftshaus_Schinkelsaal
©
© Gesellschaftshaus Magdeburg (Foto: Dirk Wandel)
Gesellschaftshaus_Kronleuchter Schinkelsaal_Seitenansicht
©
© Gesellschaftshaus Magdeburg (Foto: Reimund Woithe)
Gesellschaftshaus_Flügel im Gartensaal
©
© Gesellschaftshaus (Foto: Reimund Woithe)
Gesellschaftshaus_Foyer am Gartensaal
©
© Gesellschaftshaus Magdeburg (Foto: Kathrin Singer)
Gesellschaftshaus_Terrasse am Gartensaal
©
© Gesellschaftshaus (Foto: Cornelia Schmalhaus)

Telemann-Zentrum

Darüber hinaus ist im Gesellschaftshaus das Zentrumr Telemann-Pflege und -Forschung Magdeburg beheimatet, das sich wissenschaftlich mit Leben und Werk des in Magdeburg geborenen Komponisten Georg Philipp Telemann (1681 - 1767) befasst. Auf vielfältige Weise trägt es zur Verbreitung des telemannischen Œuvres im heutigen Musikleben bei.

x