Welche Konsequenzen drohen, wenn Fahrzeuge ohne zulässige Plakette und Ausnahmegenehmigung in die Umweltzone fahren?
Hilfsnavigation
Nach der Straßenverkehrsordnung ist das Führen von Fahrzeugen in der Umweltzone ohne zulässige Plakettenkennzeichnung und Ausnahmegenehmigung eine Ordnungswidrigkeit, die mit 40 Euro und einem Punkt in der Verkehrssünderkartei in Flensburg geahndet wird.