Breiter Weg
Hilfsnavigation

 

Breiter Weg ©Stefan Feldt
Breiter Weg, Barocke Bürgerhäuser Breiter ©MMKT
Breiter Weg, Nordabschnitt ©MMKT
Katharinenturm
Breiter Weg, Touristen am Breiten Weg ©www.AndreasLander.de
Der Breite Weg war einst die schönste Prachtstraße der Stadt. Die Straße wurde 1207 erstmals erwähnt. Im 30. jährigen Krieg wurde die Straße zerstört. Sie wurde im Barockstil wieder errichtet. Der Nordabschnitt wurde von 1962-70 in industrieller Bauweise(Plattenbau) als sozialistische Magistrale das zweite Mal errichtet. Heute befinden auf der gesamten Länge von 2.2 Kilometern verschiedene Einkaufsmöglichkeiten.