Marat/Sade
Hilfsnavigation

Marat/Sade

von Peter Weiss

Die Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats dargestellt durch die Schauspieltruppe des Hospizes zu Charendon unter Anleitung des Herrn de Sade

Regie: Christoph Nix
Choreografie: Ana Mondini
Bühne, Kostüme: Gernot Sommerfeld
Dramaturgie: Caroline Rohmer
Musik: Hans-Martin Majewski

Mit Iris Albrecht, Antonia Labs, Undine Schmiedl, Christoph Bangerter, Christoph Förster, Frederik F. Günther, Heiner Junghans, Andreas C. Meyer, Ralph Opferkuch, Michael Ruchter, Thomas Schneider

Premiere am Fr. 25. Februar 2022 im Schauspielhaus/Studio

Weitere Informationen...