„Filmhelden-Aktionstage“ der Malteser Jugend
Hilfsnavigation

„Filmhelden-Aktionstage“ der Malteser Jugend

In den Sommerferien veranstaltet die Malteser Jugend ein Ferienprogramm rund um das Helfen bei Notfällen und einen Ausflug in den Magdeburger Zoo.

Am ersten Aktionstag schlüpfen alle in die Rolle des Superhelden „Baymax“ und üben durch spielerische Aktionen die Helfer Grundlagen. „Kleine und große Unfälle passieren im Alltag und nicht nur Erwachsene sollten sich dann zu helfen wissen“, erklärt Marie Bringezu, die ein FSJ bei der Malteser Jugend absolviert und das Ferienprogramm maßgeblich mitgestaltet.

Geübt werden spielerisch verschiedene Techniken, wie das Verbinden mit Pflastern, Umgang bei Bewusstlosigkeit und andere wichtige Grundlagen der ersten Hilfe. „Der Spaß wird dabei definitiv nicht kurz kommen. Bei einem Quiz können auch alle ihr Wissen testen“, verrät Bringezu.

Für den zweiten Aktionstag steht eine Zoorallye unter dem Motto „König der Löwen“ durch den Magdeburger Zoo an. „Wir wollen gemeinsam herausfinden, welche Tiere die Kinder kennen und haben uns spannende Stationen und Aufgaben überlegt“, sagt Emma Reddig, Bundesfreiwilligendienstleistende bei der Malteser Jugend. „Mit den verschiedenen Aktionen sowie Spiel und Spaß wollen wir zwei Tage in den Sommerferien zu einem kleinen Filmerlebnis für die Kinder machen.“

Anmeldung

Interessierte Kinder können sich für eine oder beide Aktionen bis zum 23. Juli 2021 anmelden. Es wird pro Aktionstag ein Unkostenbeitrag von 5 Euro erhoben.

Rückfragen und Anmeldungen sind unter 0391 6093151 oder info@malteserjugend-magdeburg.de möglich.