Schauspielhaus
Hilfsnavigation
Im Schauspielhaus steht mit „Die Pest“ am 5. Juni um 19.30 Uhr und 20. Juni, 19.30 Uhr, ein beklemmend aktuelles Stück von Albert Camus wieder auf dem Spielplan im Schauspielhaus. Am 12. Juni um 19.30 Uhr erfolgt die erste von zwei Voraufführungen von „Das siebte Kreuz“ nach dem Roman von Anna Seghers im Schauspielhaus, die zweite der beiden Voraufführungen folgt am 19. Juni, 19.30 Uhr. Die Premiere von „Das siebte Kreuz“ wird voraussichtlich im Oktober 2021 stattfinden. Dazu gibt es zwei weitere Voraufführungen von Manfred Karges „Die Eroberung des Südpols“, einmal am 13. Juni, 18.00 Uhr sowie als Ausklang der Spielzeit am 4. Juli um 18.00 Uhr.