21. bis 31. Oktober:
MAX - Das KinderFilmFest auf dem Moritzhof
Hilfsnavigation

MAX - Das KinderFilmFest auf dem Moritzhof

Auch in diesem Jahr lädt der MAX mit seinem KinderFilmFest zu neuen Abenteuern auf den Moritzhof! Pünktlich zur Herbstferienzeit, können die kleinen und großen Zuschauer:innen spannende Abenteuer auf der großen Leinwand erleben.

Vom 21. bis 31. Oktober widmet sich die große Leinwand im Moritzhof wieder den kleinen Zuschauern. Zu den diesjährigen Höhepunkten gehören „Die Olchis – Willkommen in Schmuddelfing“ und „Bigfoot Junior“. Wie immer ist für jedes Alter etwas dabei: von „Feuerwehrmann Sam“ für die Kleinen bis zu „Madison“ – einem Film für die ganze Familie.

Und natürlich kommen auch Neuverfilmung wie „Wickie und die starken Männer – Das magische Schwert“ und „Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee“ nicht zu kurz.

Auch der digitale Kinosaal vom Morizhof – MoVi – öffnet sich dem Kinderkino: Die fünf Filme „Der blaue Tiger“, „Quatsch und die Nasenbärbande“, „Die Baumhauskönige“, „Lola auf der Erbse“ oder „Die Mumins an der Riviera“ stehen zur Auswahl.


Anmeldung notwendig

Kindergärten, Horte und sonstige Einrichtungen werden gebeten, sich bis zum 15. Oktober beim Moritzhof anzumelden, um sicherzustellen, dass für alle Gruppen ausreichend Platz ist. Besonders für die Vormittagstermine ist es aber auch für Familien ratsam Karten zu reservieren.

Eintrittspreise

Für Kinder fällt ein Eintrittspreis von 3,00 € an, Erwachsene bezahlen 5,00 €. Begleitpersonen von Kindergartengruppen und Schulklassen kommen kostenlos zu den Vorstellungen. Der Eintritt zu den AKTIV-Nachmittagen und dem Projektfilm „Schattenspiele“ ist frei!

Weitere Informationen

Das KinderFilmFest MAX wird mit freundlicher Unterstützung und Förderung durch die Staatskanzlei und das Ministerium für Kultur Sachsen-Anhalt, die Landeshauptstadt Magdeburg und die Stadtsparkasse MagdeBurg veranstaltet. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.max-kinderfilmfest.de.