Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung Magdeburg
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Mit dem Telemann-Zentrum ist in den Räumen des Gesellschaftshauses auch ein Forschungsinstitut von internationaler Ausstrahlung beheimatet. Es verfügt über eine öffentlich zugängliche Präsenzbibliothek und ein weltweit einzigartig umfangreiches Archiv zu Leben und Werk des bedeutenden Sohnes der Stadt und berühmten Barockkomponisten Georg Philipp Telemann (1681 - 1767) sowie zur Musikgeschichte Magdeburgs.

Porträt Georg Philipp Telemann
Autor: Porträt G. Ph. Telemann von Lichtensteiger

Ein Aufgabenbereich dieser Einrichtung ist auch die Redaktion der Telemann-Auswahlausgabe, die als Gemeinschafts-projekt von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der Landeshauptstadt Magdeburg und dem Land Sachsen-Anhalt getragen wird.

Die Wissenschaftliche Bibliothek und das Archiv des Telemann-Zentrums mit ihren Spezialsammlungen zur Musik des 18. Jahrhunderts sind Anlaufpunkte für Wissenschaftler aus aller Welt.

Auf vielfältige Weise trägt das Telemann-Zentrum zur Verbreitung des Telemannschen OEuvres im heutigen Musikleben bei und agiert dabei regional, überregional und international.

Zur externen Internetpräsenz:  www.telemann.org/telemann-zentrum

Interessante Links:

Telemann in Magdeburg

Arbeitskreis Georg Philipp Telemann e. V.

Telemann-Gesellschaft (internationale Vereinigung)

Melante-Stiftung Magdeburg

Lernort Zentrum für Telemann-Pflege und Forschung

INTERAKTIVE AUSSTELLUNG "Hör mal, Telemann!"

2018 07-10 Interaktive Ausstellung "Hör mal, Telemann!"
© Viktoria Kühne 
Geöffnet noch bis zum 14. Oktober 2018, jeweils Sonnabend und Sonntag, 10.00 bis 17.00 Uhr im Gesellschaftshaus/ Gartenhaus im Klosterbergegarten - Eingang Benediktinerstraße.

Eine Erlebnisausstellung für die ganze Familie zu Georg Philipp Telemann mit interaktiven Stationen zum Ausprobieren, Spielen, Hören und Knobeln.

Sonntagsmusiken im Schinkelsaal (Saison 2018/19)

555. Telemann-Sonntagsmusik am 02.09.2018: "Heiteres"

556. Telemann-Sonntagsmusik am 07.10.2018: "Solistisches"

557. Telemann-Sonntagsmusik am 04.11.2018: "Gedrucktes"

558. Telemann-Sonntagsmusik am 02.12.2018: "Gemischtes"

559. Telemann-Sonntagsmusik am 06.01.2019: "Geistliches"

560. Telemann-Sonntagsmusik am 03.02.2019: "Fulminantes"

561. Telemann-Sonntagsmusik am 03.03.2019: "Klangfarbiges"

562. Telemann-Sonntagsmusik am 07.04.2019: "Ausgezeichnetes"

Beginn: jeweils 11.00 Uhr

Hier der Link zu den Veranstaltungen des Gesellschaftshauses mit dem detaillierten Programm der Sonntagsmusiken und Hinweisen zu den Tickets.

Wie ist das Wetter?

01d
27 °C
Wind
17 km/h
Luftfeuchte
45%
Luftdruck
1018 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
06:56 Uhr
Sonnenuntergang
19:15 Uhr
Stand: 20.09.2018 15:11 Uhr
Output erzeugt: 20.09.2018 15:15:10

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -