Wirtschaft + Arbeit
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Wirtschaft + Arbeit

Die Ottostadt Magdeburg: Hier hat Innovation Tradition.

Die Ottostadt Magdeburg ist ein Wirtschaftsraum mit großer Anziehungskraft und ein attraktiver Standort für nationale und internationale Unternehmen, Investoren  und Gründer.

Schnelle Genehmigungsverfahren, hervorragende Ansiedlungsflächen und optimale Verkehrsverbindungen sprechen für den Wirtschaftsstandort. Auch qualifizierte Arbeitskräfte und Absolventen, die Nähe zu wissenschaftlichen Einrichtungen und nicht zuletzt die kurzen Wege überzeugen Investoren und Unternehmen aus aller Welt.

Sechs Schwerpunktbranchen mit einem optimalen Entwicklungspotential stehen im Mittelpunkt der wirtschaftlichen Entwicklung und prägen den Standort. Entdecken Sie Magdeburg - wohnen, leben, investieren Sie hier. Es lohnt sich!

Starke Branchen prägen den Wirtschaftsstandort.

Leistungsstark: Maschinen- und Anlagenbau  | Dynamisch: Logistikbranche | Zukunftsweisend: Kreislaufwirtschaft und Umwelttechnologie | Innovativ: Gesundheitswirtschaft | Attraktiv: Kultur- und Kreativwirtschaft | Vernetzt: Informations- und Kommunikationstechnologie

Aktuelle Meldungen

Interner Link: EU-Projekt
EU-Projekt "DeCoDe": Informationsbroschüre zum Projekt ist jetzt online
11. Dezember 2018: Die Landeshauptstadt Magdeburg ist Partner im EU-Projekt «Herausforderungen der regionalen Zentren: Entvölkerungskontrolle, Entwicklung - Best-Practice-Beispiele« (englisch: Depopulation Control, Development - kurz: DeCoDe). Die federführende lettische Stadt Daugavpils hat nun eine Informationsbroschüre zur Situation der Entvölkerung in den beteiligten Partnerstädten, -regionen und -ländern erstellt. Die Broschüre zum Projekt ist nun online.
weiterlesen »
Interner Link: Breiter Weg 28: Einladung zum in:takt Eröffnungskonzert
Breiter Weg 28: Einladung zum in:takt Eröffnungskonzert
04. Dezember 2018: Die Landeshauptstadt Magdeburg unterstützt aktuell ein studentisches Projekt zur kulturellen Zwischennutzung von leerstehenden Gewerbeobjekten. Unter dem Namen in:takt möchten Cultural Engineering-Studierende solch ein leerstehendes Geschäft im Breiten Weg 28 beleben und dabei Innenstadtprojekte entwickeln. Am 5. Dezember ab 18 Uhr dürfen sich alle Besucherinnen und Besucher auf ein Eröffnungskonzert mit Tim Gerrits und Pedro Querido freuen.
weiterlesen »
Interner Link: Bauzaungalerie: Erlös der Zöffzig-Bilder geht an die Freiwilligenagentur
Bauzaungalerie: Erlös der Zöffzig-Bilder geht an die Freiwilligenagentur
03. Dezember 2018: Eine stattliche Summe von 4.697 Euro ist nach der Versteigerung der Bauzaun-Motive des Magdeburger Malers Robin Zöffzig zusammengekommen. Der Erlös kommt der Freiwilligenagentur Magdeburg e.V. zu Gute. Seit dem Start der Ausstellung im Juni 2017 gingen Versteigerungserlöse von über 21.000 Euro an insgesamt 13 Vereine.
weiterlesen »
Interner Link: 4. Ausbilderforum: »Fabelhafte Azubis und wo sie zu finden sind«
4. Ausbilderforum: »Fabelhafte Azubis und wo sie zu finden sind«
23. November 2018: Am 19. November fand im Alten Rathaus das Ausbilderforum »Fabelhafte Azubis und wo sie zu finden sind« statt. Das Forum diente der zukünftigen Sicherung junger Fachkräfte. Veranstalter waren die Landeshauptstadt Magdeburg gemeinsam mit dem Ausbildungsverbund der Wirtschaftsregion Braunschweig / Magdeburg e.V. und dem Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt e.V. Wirtschaftsbeigeordneter Rainer Nitsche hielt ein Grußwort.
weiterlesen »
Interner Link: Preisträger der OttoAwards 2018 gefeiert
Preisträger der OttoAwards 2018 gefeiert
21. November 2018: Am 20. November fand im CinemaxX Magdeburg die Verleihung der OttoAwards 2018 statt. Die Landeshauptstadt ehrte in diesem Jahr Unternehmen, Organisationen und Personen, die sich um den Kongress- und Tagungsstandort Magdeburg verdient gemacht haben. Zu den Preisträgern gehören Kongresse des Max-Planck-Instituts für Dynamik komplexer technischer Systeme, der Hochschule Magdeburg-Stendal und des Universitätsklinikums Magdeburg. Der Sonderpreis ging an die Magdeburger Developer Days.
weiterlesen »
Interner Link: Bauzaungalerie: Mue der Maler verschönert Baustelle am Breiten Weg
Bauzaungalerie: Mue der Maler verschönert Baustelle am Breiten Weg
20. November 2018: In der letzten Woche wurde an der Bauzaungalerie im Breiten Weg eine neue Bilderreihe eingeweiht. Werke vom Magdeburger Künstler Steffen Müller, alias Mue der Maler, verschönern in den kommenden Wochen die Baustelle am neuen DomQuartier. Es ist bereits die neunte Ausstellungsreihe. Der Erlös aus den Versteigerungen kommt zwei Magdeburger Vereinen zugute.
weiterlesen »
Interner Link: Nominierte für OttoAwards 2018 stehen fest
Nominierte für OttoAwards 2018 stehen fest
16. November 2018: Magdeburg begrüßt jedes Jahr viele Gäste aus der Ottostadt, Deutschland und der ganzen Welt zu Tagungen und Kongressen. Jeder einzelne nimmt Magdeburg als Kongress- und Tagungsstandort wahr und ein Stück der Elbestadt mit nach Hause. Die Landeshauptstadt ehrt in diesem Jahr Unternehmen, Organisationen und Personen, die sich um den Kongress- und Tagungsstandort Magdeburg verdient gemacht haben.
weiterlesen »
Interner Link: Studentisches Projekt zur kulturellen Zwischennutzung von Ladenleerstand gestartet
Studentisches Projekt zur kulturellen Zwischennutzung von Ladenleerstand gestartet
15. November 2018: Im Breiten Weg 28 wird derzeit ein studentisches Projekt zum Thema kulturelle Zwischennutzung von leerstehenden Gewerbeobjekten umgesetzt. Studierende des Studiengangs Cultural Engineering der Otto-von-Guericke-Universität beschäftigen sich hierbei mit der Entwicklung von Projektideen und neuen Inputs für die Ottostadt.
weiterlesen »
Interner Link: Auszeichnung »Kultur- und Kreativpiloten Deutschland« 2018: Zwei Titelträger aus Magdeburg dabei
Auszeichnung »Kultur- und Kreativpiloten Deutschland« 2018: Zwei Titelträger aus Magdeburg dabei
13. November 2018: Die Unternehmen LIGNUM und INFLOTEC aus Magdeburg gehören zu den besten »Kultur- und Kreativpiloten Deutschlands«. Gestern wurde in Berlin bekanntgegeben, dass beide Firmen mit diesem Titel ausgezeichnet werden. Insgesamt wurden 32 Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft ausgewählt, die durch ihre innovativen Ideen, Projekte und inspirierenden Unternehmerpersönlichkeiten hervorstechen.
weiterlesen »
Interner Link: Einkaufen in Magdeburg: Landeshauptstadt unterstützt Sonderbeilage zum Weihnachtsshopping
Einkaufen in Magdeburg: Landeshauptstadt unterstützt Sonderbeilage zum Weihnachtsshopping
09. November 2018: Die Landeshauptstadt Magdeburg und die Mediengruppe Magdeburg haben in der letzten Woche eine Sonderbeilage zum Thema »Einkaufen in Magdeburg« veröffentlicht. Die Verteilung der Beilage erfolgte am 2. November über die »Volksstimme« in Magdeburg, den angrenzenden Landkreisen, ausgewählten Städten in Altmark und Harz sowie über die »Mitteldeutsche Zeitung« in Aschersleben und Bernburg.
weiterlesen »

Wie ist das Wetter?

04d
-2 °C
Wind
19 km/h
Luftfeuchte
93%
Luftdruck
1020 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:18 Uhr
Sonnenuntergang
16:01 Uhr
Stand: 19.12.2018 02:42 Uhr
Output erzeugt: 19.12.2018 02:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -