Gewerbeanmeldung
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Jedermann kann nach der bestehenden Gewerbeordnung (§1 i.V.m. §6 GewO) und dem Grundgesetz (Art. 12(1) GG) einen Gewerbebetrieb eröffnen.

Dazu muss der Betrieb bei folgenden Behörden angemeldet werden:

  • bei dem zuständigen Ordnungsamt in der Gewerbeabteilung (§ 14 GewO) in einfacher Form
  • beim Amtsgericht zur Eintagung in das Handelsregister (sofern der Betrieb von einem Vollkaufmann geführt wird - diese Anmeldung muss schriftlich mit notariell beglaubigter Unterschrift erfolgen)
  • beim zuständigen Finanzamt in mündlicher oder schriftlicher Form (§ 165 AO)
  • bei der zuständigen Krankenkasse wegen der eingestellten Arbeiter und Angestellten
  • bei der zuständigen Berufsgenossenschaft (Träger der Unfallversicherung)
  • bei der Industie- und Handelskammer in der Abteilung IHK, Industrie, Umwelt und Konjunktur (Referat Existenzgründungen)
  • bei der Handwerkskammer, sofern es sich um eine handwerkliche Tätigkeit handelt
  • beim Staatlichen Gewerbeaufsichtsamt wegen der eingestellten Arbeiter und Angestellten bzw. Betriebsstätte

Wie ist das Wetter?

01d
27 °C
Wind
14 km/h
Luftfeuchte
52%
Luftdruck
1018 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:21 Uhr
Sonnenuntergang
21:17 Uhr
Stand: 23.07.2018 15:40 Uhr
Output erzeugt: 23.07.2018 15:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -