Internationales Chorfest Magdeburg 2020
Hilfsnavigation

Internationales Chorfest Magdeburg 2020
Aufruf zur Chorfestanmeldung

Internationale Dimensionen wird das Chorfest Magdeburg in seiner neuen Auflage 2020 erleben. Vom 7. bis zum 11. Oktober 2020 veranstaltet der Chorverband Sachsen-Anhalt in Kooperation mit der Landeshauptstadt Magdeburg und INTERKULTUR erstmals das Internationale Chorfest Magdeburg.
Zusätzlich zu den zahlreichen traditionellen Konzerten wird zwischen dem 7. und 11. Oktober 2020 ein internationaler Chorwettbewerb stattfinden. Für die traditionellen Konzerte sind Chöre aus Magdeburg und der Region aufgerufen, sich zu bewerben.

CarminaBurana2018 © Victoria Kühne
©
© Victoria Kühne

Abschlusskonzert "Carmina Burana" des Chorfestes 2018 mit dem Opernchor, der Magdeburger Singakademie, dem Opernkinderchor des Konservatoriums und der Magdeburgischen Philharmonie

Regionale Chöre musizieren gemeinsam mit internationalen Chören

Aus der Pressemitteilung:

 "Diese internationale Note wird das regionale Chorfest 2020 nicht nur in Form des Wettbewerbes bereichern. Durch die zahlreich erwarteten Chöre aus verschiedenen Ländern zum Wettbewerb wird es viele Möglichkeiten für Kontakte, Freundschaftskonzerte und musikalische Begegnungen geben. Chöre der Region werden daher aufgefordert, das Internationale Chorfest Magdeburg aktiv zu gestalten. Gefragt sind Sängerinnen und Sänger aller Generationen, sich in das umfangreiche Chorfestprogramm einzubringen. Geplant sind Begegnungskonzerte, Konzerte mit geistlicher Musik, Generationenkonzerte, Shantykonzerte, die Lange Nacht der Chöre und vieles mehr. Veranstaltungsorte der Konzerte sind ebenso vielfältig wie das Programm selbst und reichen vom Gesellschaftshaus, der Johanniskirche, dem Opernhaus, bis hin zu verschiedenen Kirchen.

Einer der Höhepunkte im Programm ist das Abschlusskonzert im Opernhaus, bei dem neben dem Chorwerk „The armed man“ von Karl Jenkins eine Uraufführung erklingen wird.

Neu ist die Möglichkeit für Schulchöre, zusammen mit einem der an den Wettbewerben beteiligten internationalen Chören ein gemeinsames Konzert zu gestalten und so einen besonderen musikalischen Austausch zu erleben. Aber auch alle anderen regionalen Chöre sind aufgerufen, ein Konzert zusammen mit einem internationalen Chor eigenständig zu organisieren und im Rahmen des Chorfestes zu präsentieren.

Aufruf zur Beteiligung am Internationalen Chorfest

Insgesamt gibt es drei Möglichkeiten der Beteiligung am Internationalen Chorfest Magdeburg 2020:

1. Teilnahme am Wettbewerb (Anmeldung über www.interkultur.com)

2. Konzert im Rahmen des Chorfestes

3. Eigenständig organisiertes Freundschaftskonzert (Anmeldungen jeweils über www.chorfest-magdeburg.de)

Teilnahmebedingungen und Anmeldefrist bis Ende Februar 2020

Das Festival ist offen für alle interessierten Chöre (Kinder-, Jugend-, Frauen-, Männer-, gemischte Chöre, Singgruppen u. ä.) unabhängig von ihrer Mitgliedschaft in bestimmten Verbänden, Vereinigungen oder ihrer Zugehörigkeit zu Institutionen, Gemeinden oder Trägern. Es bietet ihnen die Möglichkeit, sich selbst als Ensemble und ihre vielfältigen Programme einer breiten Öffentlichkeit präsentieren zu können und sich gegenseitig kennen zu lernen.

 Die Teilnahme von Chören am Chorfestprogramm ist kostenfrei und erfolgt ohne Wettbewerbsverpflichtung.

Interessierte Chöre melden sich bitte bis spätestens Ende Februar 2020 online an. Das Bewerbungsformular ist unter www.chorfest-magdeburg.de zu finden.

Teilnahmegebühren oder die Abnahme von Pflichtkarten werden nicht fällig. Die Aufwendungen der Chöre werden vom Veranstalter nicht übernommen.

Über die Teilnahme der Chöre entscheidet und informiert der Beirat des Chorfestes bis Mitte Mai 2020.

 

Ihr Kontakt für Fragen rund um das Chorfest

Weiterführende Informationen

Informationen
Internationales Chorfest Magdeburg:
www.chorfest-magdeburg.de

Informationen
Internationaler Chorwettbewerb:
www.interkultur.com

Das Chorfest hat in Magdeburg bereits eine lange Tradition. Anknüpfend an zahlreiche Musikfeste an der Elbe veranstaltete der Sängerkreis Magdeburger Börde zusammen mit dem Kulturbüro der Stadt Magdeburg seit 1993 regelmäßig Chorfeste in der Landeshauptstadt. Diese regionalen Festivals erfreuten sich großer Beliebtheit. Die Zahl der Teilnehmer und Besucher stiegen und schon bald wurde das Chorfest in Magdeburg zu einer Institution für den Laiengesang der gesamten Region. Das erfolgreiche Chorfest 2018 mit fast 3000 Besuchern ist der Stadt noch frisch in Erinnerung.

(Quelle: Pressemitteilung des Chorverbandes Sachsen-Anhalt e.V.)