Ausstellungseröffnung in den Gruson-Gewächshäusern
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Ausstellungseröffnung in den Gruson-Gewächshäusern

Am 5. Februar wurde in den Gruson-Gewächshäusern die Ausstellung „Fabelhafter Realismus“ eröffnet. Bis zum 19. Mai sind Werke des Magdeburger Malers Frank Meier zu sehen.

Man könnte den Künstler als Tiermaler bezeichnen, der liebevoll der Darstellung der ganzen Naturschönheit von Tieren nachgeht. Die Besonderheit in seinem Schaffen ist aber nicht sein realistisches, handwerklich sensibles Nachempfinden in der Tierdarstellung, sondern vielmehr seine Interpretation des tierischen Verhaltens. Oft erzeugt der teilweise humoristische Umgang mit Bildtitel und bildlicher Darstellung ein Schmunzeln beim Betrachter. Die naturgetreue, realistische Darstellung der Tiere und Gegenstände zeichnet den von Frank Meier geschaffenen Malereistil aus, den er selbst als „Fabelhaften Realismus“ bezeichnet.

Die Ausstellung in den Gruson-Gewächshäusern ist während der regulären Öffnungszeiten zu sehen. Diese sind dienstags bis sonntags von 9.00 bis 17.00 Uhr. Der Eintritt kostet 3,50 Euro, ermäßigt 2,00 Euro.

Wie ist das Wetter?

fewclouds_day
12 °C
Wind
6 km/h
Luftfeuchte
79%
Luftdruck
1024 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:24 Uhr
Sonnenuntergang
17:31 Uhr
Stand: 17.02.2019 14:45 Uhr
Output erzeugt: 17.02.2019 14:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen