Sachsen-Anhalt-Tag 2019 in der Welterbestadt Quedlinburg
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Magdeburger zur Beteiligung am Sachsen-Anhalt-Tag 2019 in der Welterbestadt Quedlinburg aufgerufen - Anmeldungen nimmt das Kulturbüro bis zum 16. November entgegen

Das Kulturbüro der Landeshauptstadt ruft kulturell und künstlerisch tätige Vereine und Ensembles aus Magdeburg dazu auf, sich am Sachsen-Anhalt-Tag vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2019 in der Welterbestadt Quedlinburg zu beteiligen. Das Landesfest wird von der Staatskanzlei bereits zum 22. Mal ausgerichtet und steht unter dem Motto „Welterbe Weltoffen Willkommen!“.
Siegerplakat zum 22. Sachsen-Anhalt-Tag -Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt (Layout: Norman Groß) © Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt (Layout: Norman Groß)
© Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt (Layout: Norman Groß)
Etwa 400 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben die Möglichkeit, die Landeshauptstadt Magdeburg beim Landesfest als ehrenamtliche Kulturbotschafter zu repräsentieren. Die Teilnahme ist möglich in den Bereichen „Präsentation“, „Bühnenprogramm“ und „Festumzug“. Auch Magdeburger Gewerbetreibende und Firmen mit regionaltypischen Produkten (Getränke, kulinarische Spezialitäten, Kunsthandwerk, Verlage etc.) sind dazu eingeladen, im Regionaldorf Elbe-Börde-Heide aktiv mitzuwirken.

Interessierte können ihre Angebote und Bewerbungen bis zum 16. November 2018 durch formelle Anmeldung an das

Gesellschaftshaus Magdeburg
Schönebecker Str. 129
39104 Magdeburg

E-Mail: dorothea.riep@gh.magdeburg.de richten.
Rückfragen sind unter der Telefonnummer 0391/540-2540 bei Dorothea Riep im Gesellschaftshaus möglich.

Antragsformulare zum Herunterladen:

Hintergrund

Mit dem 22. Landesfest will die Welterbestadt Quedlinburg gleich drei Jubiläen feiern: den 1.100. Jahrestag der Krönung des ersten deutschen Königs Heinrich I., 30 Jahre friedliche Revolution und den 25. Jahrestag der Aufnahme der Stiftskirche St. Servatii und des historischen Fachwerken-sembles Quedlinburgs in die UNESCO-Welterbeliste.

Der Sachsen-Anhalt-Tag wird gemeinsam mit dem Welterbetag gefeiert, der durch den Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V. ins Leben gerufen wurde und der am ersten Sonntag im Juni begangen wird. Der Verein wurde 2001 in Quedlinburg gegründet, hier befindet sich auch seine Geschäftsstelle.

Der Sachsen-Anhalt-Tag wurde 1996 von der Landesregierung aus der Taufe gehoben und gilt seither als eines der größten Volksfeste in Sachsen-Anhalt und als Schaufenster der Regionen. Die Gastgeberstadt Quedlinburg wird an diesem Wochenende zum kulturellen Mittelpunkt Sachsen-Anhalts.

Wie ist das Wetter?

fewclouds_day
8 °C
Wind
11 km/h
Luftfeuchte
92%
Luftdruck
1032 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:32 Uhr
Sonnenuntergang
16:22 Uhr
Stand: 14.11.2018 09:40 Uhr
Output erzeugt: 14.11.2018 09:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -