IBA-Shop ab 4. September wieder geöffnet
Hilfsnavigation

IBA-Shop seit 4. September 2018 wieder geöffnet

Ab dem 4. September 2018 können die Ausstellungen „Stadtentwicklung Magdeburg“ und „Magdeburger Moderne – Siedlungen“ im IBA-Shop wieder besucht werden. Die Einrichtung musste im Mai geschlossen werden, weil zum damaligen Zeitpunkt keine Fördermittel für dort angesiedelte Arbeitsgelegenheiten (AGM) zur Verfügung standen. Der IBA-Shop in der Regierungsstraße 37 ist dienstags bis sonntags von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Wie das Stadtplanungsamt mitteilt, kann die Gemeinnützige Gesellschaft für Ausbildung, Qualifizierung und Beschäftigung mbH (AQB) die Arbeitsgelegenheiten-Maßnahmen (AGM) 2018 fortführen. Hier betrifft es die Betreuung und Aufsicht der Ausstellungen im IBA-Shop. Damit kann eine wichtige Informationsquelle über Stadtentwicklung, Stadtgeschichte und Bauvorhaben in der Landeshauptstadt Magdeburg wieder ihre Türen öffnen.

Zugleich weisen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes auf das zehnjährige Bestehen des IBA-Shops hin. Das Jubiläum soll am 17. Oktober 2018 um 18.00 Uhr gebührend gefeiert werden. Dazu sind alle Magdeburgerinnen und Magdeburger bereits schon jetzt herzlich eingeladen.