Oberbürgermeister nimmt Fördermittel für Sanierung und Erweiterung des Editha-Gymnasiums entgegen
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Oberbürgermeister nimmt Fördermittel für Sanierung und Erweiterung des Editha-Gymnasiums entgegen

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hat am 11. Juni den Fördermittelbescheid für das Editha-Gymnasium von Finanzminister André Schröder und Gabriele Trumpf von der Investitionsbank entgegengenommen. Rund 4,7 Millionen Euro aus dem Förderprogramm STARK III werden in die umfassende Sanierung und Erweiterung der Schule investiert.

„Die Sanierung des Editha-Gymnasiums ist dringend erforderlich“, so Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper. „Dank des Fördermittelbescheides können wir umgehend mit der Ausschreibung der Ausführungsplanung für die Arbeiten beginnen. Noch in diesem Jahr wollen wir den Baustart und erste Abbrucharbeiten vornehmen. Mein Dank gilt dem Land Sachsen-Anhalt für die finanzielle Unterstützung.“

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper, Schulleiterin Katja von Hagen und Finanzminister André Schröder mit dem Fördermittelbescheid
Das Editha-Gymnasium im Lorenzweg
Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper und Finanzminister André Schröder bei der Fördermittelübergabe
Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper bedankt sich beim Land für die Förderung.
Das Gymnasium ist derzeit im Haus C untergebracht.
Die Fassade des Hauses C
Die Häuser A und B stehen leer.
Der angrenzende Fußballplatz
Auch der Schulhof ist sanierungsbedürftig.
Geplant ist unter anderem die Verbindung der Gebäude C und B.
Auf der noch brach liegenden Fläche wird später neben den neuen Gebäuden auch die neue MVB-Trasse verlaufen.

Der Schulstandort Lorenzweg, der in den 1970er Jahren errichtet wurde, beherbergt derzeit im „Haus C“ – einem der drei dort vorhandenen Schulgebäude – am Lorenzweg das Editha-Gymnasium. Die Gebäude „Haus A“ und „Haus B“ stehen bereits leer und sollen umfassend saniert werden. Sie erhalten darüber hinaus ein neues, gebäudeverbindendes Foyer und eine Aula bzw. einen Speiseraum, der durch die Landeshauptstadt eigenfinanziert wird. Der Weiterentwicklung des vierzügig geplanten Editha-Gymnasiums steht dann baulich nichts mehr im Weg. Außerdem sollen auch die Turnhalle saniert, der Schulhof und die Grünflächen neu gestaltet sowie die Wärmeversorgung erneuert werden.

Für die energetische Sanierung werden folgende Maßnahmen umgesetzt:

  • die Trockenlegung und Dämmung der Kelleraußenwände einschließlich der Kellertreppe,
  • die Sanierung der Fassade mit Wärmedämmung sowie der Dachhaut und Dachdämmung und der Dämmung der Kellerdecke,
  • Einbau neuer Fenster und Außentüren sowie eines Sonnenschutzes und Blendschutzes,
  • eine neue Heizung und Warmwasserbereitung sowie eine neue Abluftanlage mit Wärmerückgewinnung,
  • die Erneuerung der Elektroanlage sowie der Einbau von Sicherheits- und Außenbeleuchtung mit LED-Technik,
  • die Erneuerung der Trafostation und Gebäudezuleitung,
  • die energetische Sanierung der Turnhalle.

Um die Gebäude barrierefrei zu erschließen, sollen zwei Aufzüge und ein Behinderten-WC eingebaut sowie die erforderlichen Türbreiten hergestellt werden.

Insgesamt werden knapp 15 Millionen Euro in die Sanierung investiert. Förderfähig sind davon rund 10,7 Millionen Euro.

Wie ist das Wetter?

04d
14 °C
Wind
6 km/h
Luftfeuchte
85%
Luftdruck
1021 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:41 Uhr
Sonnenuntergang
18:15 Uhr
Stand: 16.10.2018 22:15 Uhr
Output erzeugt: 16.10.2018 22:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -