Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper empfing den Botschafter des Staates Israel
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper empfing den Botschafter des Staates Israel

Magdeburgs Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hat heute den israelischen Botschafter, S.E. Jeremy Issacharoff, im Alten Rathaus empfangen. Während seines Besuches trug sich der Diplomat in das Goldene Buch der Landeshauptstadt ein.

Mit S.E. Jeremy Issacharoff hat sich zum fünften Mal ein politischer Vertreter des Staates Israel in das Goldene Buch der Landeshauptstadt eingetragen. Vor ihm war diese Ehre 1991 S.E: Benjamin Navon, 1997 S.E. Avi Primor, 2001 S.E. Shimon Stein und 2013 S.E. Yacov-David Hadas-Handelsman zuteil geworden.

 

Der 63-jährige Jeremy Issacharoff hat einen Bachelorabschluss in Rechtswissenschaften und einen Masterabschluss in Internationale Beziehungen von der London School of Economics. Der Diplomat begann seine berufliche Karriere 1980 im Ministerium für auswärtige Angelegenheiten des Staates Israel. Von 1986 bis 1989 war Jeremy Issacharoff politischer Berater in der Ständigen Vertretung Israels bei den Vereinten Nationen in New York. Ab 1989 arbeitete er als persönlicher Berater des Außenministers und Generalsdirektors im Ministerium für auswärtige Angelegenheiten des Staates Israel. Es folgten Stationen als Mitglied der israelischen Delegation bei den Friedensverhandlungen mit Libanon in Washington (1991 bis 1992), als Mitglied der israelischen Delegation bei der von der Friedenskonferenz von Madrid eingesetzten mehrseitigen Arbeitsgruppe für Rüstungskontrolle und regionale Sicherheit (1992 bis 1993), als Gesandter für politische und strategische Angelegenheiten an der Botschaft des Staates Israel in Washington, D.C. (1993 bis 1998) sowie als Mitglied der amerikanisch-israelischen strategischen Planungsgruppe und des gemeinsamen strategischen Planungsausschusses (1998 bis 1999).

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper überreicht S.E. Jeremy Issacharoff, Botschafter des Staates Israel, die Gastgeschenke.
Die Gastgeschenke
Das Goldene Buch der Landeshauptstadt Magdeburg

Ab 2001 arbeitete der Diplomat erneut im israelischen Ministerium für auswärtige Angelegenheiten. Ab 2005 war Issacharoff zunächst als Stellvertretender Leiter der israelischen Botschaft in den USA tätig und wurde anschließend zum Leitenden Botschafter befördert. Im Jahr 2009 arbeitete Issacharoff als Gastforscher am Institut für nationale Sicherheitsstudien an der Universität von Tel Aviv. Fünf Jahre später wurde er Stellvertretender Generaldirektor, Leiter der Abteilung für multilaterale Angelegenheiten im Ministerium für auswärtige Angelegenheiten des Staates Israel.

Seit August 2017 ist S.E. Jeremy Issacharoff außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter des Staates Israel in der Bundesrepublik Deutschland. Der Botschafter ist verheiratet und hat drei Kinder.

Hintergrundinfos zum Goldenen Buch der Landeshauptstadt Magdeburg

Das Goldene Buch der Stadt gibt es seit 1931. Eingerichtet wurde es während der Amtszeit von Oberbürgermeister Hermann Beims. Mitglieder des Magistrats trugen sich am 10. Mai 1931 als Erste in das Buch ein.

 

Die Einträge aus der Zeit zwischen 1931 und 1949 sind nicht mehr auffindbar. Von 1949 bis 1985 gab es ein Erinnerungsbuch, in das sich Gäste der Stadt eintrugen. Seit 1985 wird das Goldene Buch in der Tradition von 1931 weitergeführt. Der Eintrag ist eine besondere Ehrung für Personen, die die Stadt besuchen oder sich in besonderer Weise um Magdeburg verdient gemacht haben.

 

Eine Liste der Persönlichkeiten, die sich im Goldenen Buch eingetragen haben, ist im Internet unter www.magdeburg.de/Start/Bürger-Stadt/Stadt/Goldenes-Buch verfügbar.

Wie ist das Wetter?

rain
14 °C
Wind
22 km/h
Luftfeuchte
87%
Luftdruck
1022 hPa
Niederschlag
0,5 mm
Sonnenaufgang
04:53 Uhr
Sonnenuntergang
21:38 Uhr
Stand: 24.06.2018 12:40 Uhr
Output erzeugt: 24.06.2018 12:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -