Aktionsvorschläge für Europäische Mobilitätswoche
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Aktionsvorschläge für Europäische Mobilitätswoche

Vom 16. bis 22. September 2018 findet die Europäische Woche der Mobilität statt. Auch die Landeshauptstadt Magdeburg wird sich wieder daran beteiligen. Aus diesem Anlass ruft das Umweltamt dazu auf, sich als Verein, Initiative oder Interessierter an der Woche der Mobilität mit eigenen Aktionen zu beteiligen. Einsendungen sind bis zum 18. Mai möglich.

Wegweiser E-Mobilität vor Ort © kamasigns - stock.adobe.com
© kamasigns - stock.adobe.com

Das Motto der diesjährigen Aktionswoche lautet: Es wird multimodal. Dabei geht es sowohl um die Nutzung unterschiedlicher Verkehrsmittel für verschiedene Wege als auch darum, mehrere Verkehrsmittel für einen Weg zu kombinieren. Jede Kommune in Deutschland kann mitmachen – ganz gleich welcher Größe. Entscheidend bei der Europäischen Mobilitätswoche ist nur, sich für nachhaltige Mobilität einsetzen zu wollen.

Die Landeshauptstadt Magdeburg wird an der Woche der Mobilität teilnehmen. Das Umweltamt bündelt die einzelnen Aktionen und wird diese beim Umweltbundesamt für die Kommune anmelden. Das Umweltbundesamt ist die Nationale Koordinierungsstelle der Europäischen Mobilitätswoche und unterstützt die deutschen Kommunen tatkräftig bei der Umsetzung.

Bitte reichen Sie Ihre Vorschläge bis zum 18. Mai 2018 beim Umweltamt unter der E-Mail Adresse Claudia.Fricke@ua.magdeburg.de ein.


Hintergrund
Die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE ist eine Kampagne der Europäischen Kommission. Seit 2002 bietet sie Kommunen aus ganz Europa die perfekte Möglichkeit, ihren Bürgerinnen und Bürgern die komplette Bandbreite nachhaltiger Mobilität vor Ort näher zu bringen. Jedes Jahr, immer vom 16. bis 22. September, werden im Rahmen der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE innovative Verkehrslösungen ausprobiert oder mit kreativen Ideen für eine nachhaltige Mobilität in den Kommunen geworben: So werden beispielsweise Parkplätze und Straßenraum umgenutzt, neue Fuß- und Radwege eingeweiht, Elektro-Fahrzeuge getestet, Schulwettbewerbe ins Leben gerufen und Aktionen für mehr Klimaschutz im Verkehr durchgeführt. Dadurch zeigen Kommunen und ihre Bürgerinnen und Bürger, dass nachhaltige Mobilität möglich ist, Spaß macht und praktisch gelebt werden kann.

Wie ist das Wetter?

01d
22 °C
Wind
14 km/h
Luftfeuchte
54%
Luftdruck
1021 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:15 Uhr
Sonnenuntergang
21:22 Uhr
Stand: 19.07.2018 09:41 Uhr
Output erzeugt: 19.07.2018 09:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -