StadtLesen in Magdeburg vom 3. bis 6. Mai
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

StadtLesen in Magdeburg vom 3. bis 6. Mai

Vom 3. bis 6. Mai 2018 ist die Landeshauptstadt eine der 26 StadtLesenStädte 2018. Der Beigeordnete für Kultur, Schule und Sport, Prof. Dr. Matthias Puhle, stellte in einer Pressekonferenz am 12. April gemeinsam mit den Organisatoren der mehrtägigen Lese-Aktion das Programm im Lesecafé der Zentralbibliothek vor. Rund um den Moritzplatz werden Lesungen, Workshops, Bücherflohmärkte und andere Aktionen veranstaltet. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Die Magdeburgerinnen und Magdeburger sowie Gäste der Stadt sind herzlich eingeladen.

„Lesen ist die wichtigste Kulturtechnik – und wird es auch im digitalen Zeitalter bleiben“, so der Kulturbeigeordnete Prof. Matthias Puhle. „Bücher öffnen Welten. Egal ob gedruckt, zum Hören oder als E-Book: Bücher nehmen uns mit in andere Kulturen, sie lassen uns teilhaben an Schicksalen und Abenteuern, sie machen neugierig auf Menschen, Geschichte(n), Landschaften.“

Pressekonferenz zum
Kulturbeigeordneter Prof. Matthias Puhle
Ute Berger vom Literaturhaus
Lars Johansen vom Artist e.V.
Dr. Cornelia Poenicke, Leiterin Stadtbibliothek Magdeburg
Beteiligte Partner an der Aktion

Insgesamt 18 Partner, darunter die Stadtbibliothek, der Moritzhof und das Literaturhaus, haben ein vielfältiges Programm zusammengestellt. StadtLesen macht zum ersten Mal Station in Magdeburg. Die Landeshauptstadt wurde unter rund 200 Städten ausgewählt, an dem bundesweiten Lese-Programm teilzunehmen.

Das vielfältige Programm beginnt am Donnerstag, den 3. Mai, um 11.00 Uhr mit einer mehrsprachigen Lesung mit Kindern aus der Grundschule am Umfassungsweg. Um 17.00 Uhr liest Lena Hesse aus dem Kinderbuch „Eine Kiste Nichts“ und zwei Stunden später Maxim Leo aus seinem Buch „Es ist nur eine Phase, Hase“.

Der Freitag ist als Integrationslesetag geplant. Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund sind dazu eingeladen, in ihrer Muttersprache selbst verfasste Texte zu präsentieren. StadtLesen 2018 soll so zur interkulturellen Bühne der Völkerverständigung werden. Ab 10.00 Uhr beginnen die Lesungen auf Arabisch, Deutsch, Kurdisch, Russisch, Türkisch oder Ukrainisch. Von 12.00 bis 18.00 Uhr wird im Kinder- und Jugendhaus „Knast“ am Moritzplatz Papierschöpfen und Bücherfalten veranstaltet. Um 12.30 Uhr liest Ammar Awaniy aus seinem Buch „Fackel der Angst. Von Homs nach Magdeburg“ und um 19.00 Uhr lesen Birgit Herkula und Wolf Stein aus dem Buch „Nah und fern der Stadt“.

Am Samstag, den 5. Mai, findet von 10.00 bis 17.00 Uhr ein Poetry-Slam-Workshop statt. Um 14.00 Uhr berichtet Helmut Mittank über die Chronik vom Magdeburger Stadtteil Alte Neustadt, um 15.00 Uhr beginnen ein Bücherflohmarkt sowie Lesungen von Teilnehmern aus den Schreib-Werkstätten des Literaturhauses Magdeburg. Um 17.00 Uhr startet die „Poesie aus aller Welt“ - Gedichte in Muttersprache(n) und drei Stunden später beginnt das Poetry-Open-Air „I’Slam“.

Der Sonntag ist der Tag der Familie. An diesem Tag sollen verstärkt Familien das Lesewohnzimmer nutzen. Kinder- und Jugendliteratur ist in den Büchertürmen zu finden und Eltern sind dazu eingeladen vorzulesen. Von 11.00 bis 15.00 Uhr wird zudem ein Märchen-Matinee mit Lesungen, Bilderbuchkino in der Fahrbibliothek, Kniebüchern, mehrsprachigen Grüffelo-Projekt und Bastelangeboten veranstaltet. Ab 11.00 Uhr findet im Moritzhof ein Bücherflohmarkt statt, um 14.00 Uhr liest Andrea Berwing aus dem Buch „Die Wahrheit ist anders“ und um 19.00 Uhr ist die AbschlussLesung der Magdeburger Schreibkräfte „urban writing“.

Das gesamte Programm sowie die beteiligten Partner sind zu finden unter www.magdeburg-stadtbibliothek.de/veranstaltungen/index.php.

Wie ist das Wetter?

fewclouds_day
21 °C
Wind
21 km/h
Luftfeuchte
79%
Luftdruck
1012 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:55 Uhr
Sonnenuntergang
20:39 Uhr
Stand: 14.08.2018 10:43 Uhr
Output erzeugt: 14.08.2018 10:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -