Wegebeziehungen entlang der Baustelle
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Wegebeziehungen entlang der Baustelle

In dieser Woche gab es ein Vororttreffen der Baubeteiligten, um die Fortführung der Abbrucharbeiten des ehemaligen Fußgängertunnels am Damaschkeplatz im südlichen Bereich abzustimmen. Das ist der Bereich, der an den Fußgänger- und Radweg zwischen ZOB und Adelheidring grenzt. Bei dem Termin wurde unter anderem festgelegt, dass der Weg in seinen derzeitigen Abmaßen erhalten bleibt und nicht durch die Abbrucharbeiten beeinflusst wird. Das bedeutet, dass der dort befindliche Zugang zum ehemaligen Fußgängertunnel zunächst noch nicht abgerissen werden kann. Zudem müssen noch Details zum Umgang mit den dort befindlichen Leitungen und Kanälen geklärt werden.

Einhausung für den Medienkanal im ehemaligen Fußgängertunnel
Südlicher Zugang zum ehemaligen Fußgängertunnel

Die ehemalige Fußgängerunterführung wurde genutzt, um dort einen Medienkanal zu verlegen. Diese wichtigen Leitungen wurden in einer Holzkonstruktion verbaut, um sie vor äußeren Einflüssen zu schützen. Bei den Abbrucharbeiten muss dennoch mit Vorsicht gearbeitet werden.

Vor dem City Carré im Bereich des Cinemaxx und vor PizzaHut wird derzeit eine Fußgängerbrücke hergestellt. Die 39 Meter lange und 3 Meter breite Brücke wird auf bereits eingebauten Rammrohren gegründet. Auf der Nordseite des City Carré wurde der längsverlaufende Fluchtweg  wieder hergestellt. Die Umbauarbeiten werden voraussichtlich heute noch abgeschlossen. Im Anschluss hieran  ist die durchgängige Entfluchtung wieder hergestellt.

Auf der Südseite im Bereich des Kölner Platzes wurden in dieser Woche die Schalungs- und Bewehrungsarbeiten für die restliche Tunneldecke hergestellt. Zudem wurde die Verglasung der Stahlkonstruktionen zum Treppenaufgang der Gleise 7 und 8 und der Überdachung zwischen den beiden neuen Brückenbauwerken abgeschlossen. Außerdem wurden die Geländer auf den Brücken montiert. Lediglich die Mauerwerksverblendung an den Treppenhauswänden zu den Bahnsteigen 7 und 8 steht nun noch aus. Diese wird voraussichtlich in zwei Wochen realisiert.

Wie ist das Wetter?

moon
18 °C
Wind
7 km/h
Luftfeuchte
83%
Luftdruck
1017 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:59 Uhr
Sonnenuntergang
20:34 Uhr
Stand: 16.08.2018 23:43 Uhr
Output erzeugt: 16.08.2018 23:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -