»Mach doch was Du willst« - 11. Tag der Berufe in Magdeburg
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

„Mach doch was Du willst“ - 11. Tag der Berufe in Magdeburg

Am 14. März ist es wieder soweit. Unter dem Motto „Mach doch was Du willst“ organisiert die Arbeitsagentur Magdeburg den 11. Tag der Berufe. Viele Unternehmen in der Landeshauptstadt öffnen die Werktore für Schüler ab Klasse 7 und gewähren Einblicke in die Berufswelt.

24 Unternehmen sind hier dabei. Am Aktionstag können Jugendliche die Praxis im Unternehmen testen, Fragen an Arbeitgeber stellen und die eigenen Talente entdecken. Selbstverständlich sind auch Eltern herzlich willkommen.

Eine Teilnahme ist bereits für Schüler ab der 7. Klasse möglich. „Frühe Berufsorientierung ist wichtig. Wer damit erst in der Abschlussklasse beginnt, ist zu spät dran“, sagt Wolfgang Philipp, Geschäftsführer Operativ der Magdeburger Arbeitsagentur. Das hat auch einen Grund: Entpuppt sich der vermeintliche
Traumberuf als Albtraum, bleibt so Zeit für eine neue Orientierung. „Die Zeit des Ausprobierens ist wichtig. Eigene Talente wollen entdeckt werden“ nennt Philipp den Vorteil einer frühzeitigen Orientierung. Das ist auch notwendig, denn noch immer wird fast ein Drittel der Ausbildungen vorzeitig abgebrochen. Mitunter ist eine neue Ausbildung dann erst zum nächsten Ausbildungsbeginn im Sommer möglich. Gerade für Unternehmen erschwert das die Suche nach Fachkräften erneut. „In der Landeshauptstadt blieben im letzten Jahr fast 120 Ausbildungs-plätze unbesetzt, weil Unternehmen keinen Nachwuchs fanden. Ausbildungsabbrüche verschärfen diese Situation“ erklärt Philipp. Die Teilnahme am Tag der Berufe soll hier vorbeugend wirken.


Unter www.tagderberufe.de sind alle teilnehmenden Unternehmen mit ihren Ausbildungsberufen veröffentlicht. Bei Interesse ist eine sofortige und unkomplizierte Online-Anmeldung möglich. bereits seit Januar werben zudem die Berufsberater in den Schulen für die Teilnahme. Der Tag der Berufe ist ein Aktionstag der Arbeitsagenturen in Sachsen-Anhalt und Thüringen. Jährlich nehmen daran in beiden Ländern über 1.000 Unternehmen und fast 10.000 Schüler teil.

Wie ist das Wetter?

01d
23 °C
Wind
6 km/h
Luftfeuchte
58%
Luftdruck
1024 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
06:03 Uhr
Sonnenuntergang
20:28 Uhr
Stand: 19.08.2018 11:15 Uhr
Output erzeugt: 19.08.2018 11:15:07

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -