Einladung zum Gründerstammtisch am 17. Januar - Thema Steuerpflichten
Hilfsnavigation
Tourist Info Hotline +49 391 63601-402

Einladung zum Gründerstammtisch am 17. Januar - Thema Steuerpfichten

Die Initiative „Gründerstadt Magdeburg“ lädt für Mittwoch, den 17. Januar, um 18.00 Uhr zum Gründerstammtisch in das Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) in der Mittagstraße 16p in Magdeburg ein. Die Veranstaltung steht unter dem Titel „Steuerpflichten für Existenzgründer – Neuerungen im Steuerrecht für 2018“. Der Eintritt ist frei.

Wer sich selbstständig macht, darf das Thema Steuern nicht vernachlässigen. Allerdings gibt es je nach Art der Gründung wesentliche Unterschiede bei der Anmeldung, der Rechnungslegung und den Steuerpflichten. Welche Steuerarten für  Gründungsinteressierte relevant sind, welche Steuerpflichten bestehen und welche Neuerungen im Steuerrecht 2018 verankert sind, erfahren Sie beim ersten Gründerstammtisch in diesem Jahr. Als Referent steht Axel Orlowski, Steuerberater in Magdeburg, zur Verfügung.

 Der Gründerstammtisch richtet sich an Existenzgründerinnen und -gründer, die den Schritt in die Selbständigkeit wagen möchten oder erst seit Kurzem selbständig sind und den Kontakt zu Gleichgesinnten suchen. Als Plattform zur Erweiterung des persönlichen Netzwerkes dient er dazu, in lockerer Atmosphäre den Erfahrungsaustausch unter Gründungsinteressierten zu fördern.

 Alle Gründungsinteressierten sind herzlich willkommen. Um eine Anmeldung wird gebeten. Ansprechpartner ist Jürgen Sack. Er ist erreichbar per E-Mail an gruenderstadt@magdeburg.de bzw. telefonisch unter 0391/ 611 1058 oder 0174/ 334 0940.