2. Ausbilderforum »Übergang Schule-Beruf« am 4. Dezember 2017
Hilfsnavigation

2. Ausbilderforum „Übergang Schule-Beruf“ am 4. Dezember 2017

Am 4. Dezember 2017 findet von 10 bis 14 Uhr im Alten Rathaus das zweite Ausbilderforum „Übergang Schule-Beruf“ statt, veranstaltet vom Ausbildungsverbund der Wirtschaftsregion Braunschweig/Magdeburg e.V. und der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben e. V., in Kooperation mit dem Wirtschaftsdezernat der Landeshauptstadt. Das Thema lautet „Fabelhafte Azubis und wo sie zu finden sind!“

In Zeiten des steigenden Fachkräftebedarfs bleiben vermehrt Ausbildungsplätze in vielen Unternehmen unbesetzt, denn es fehlt an jungen Bewerbern und Bewerberinnen. Gerade diese Unternehmen müssen sich etwas einfallen lassen, um ihren Bedarf an Nachwuchskräften auch in der Zukunft sichern zu können. Daraus ergeben sich Möglichkeiten gerade für diejenigen, die keinen klassischen Lebenslauf vorlegen können oder bisher nicht ausreichend in eine betriebliche Ausbildung gemündet sind.

In verschiedenen Workshops werden die Veranstalter dieses Thema beleuchten und Hilfestellungen an die Hand geben, wie die Ausbildung in den Betrieben erfolgreich gestaltet werden kann und potentielle Bewerbergruppen gewinnen werden können.

Rainer Nitsche, Wirtschaftsbeigeordneter der Landeshauptstadt, wird ein Grußwort halten. Das Programm finden Sie hier.

Wirtschaftsbeigeordneter Rainer Nitsche hielt ein Grußwort
Wirtschaftsbeigeordneter Rainer Nitsche hielt ein Grußwort
Im Anschluß an die Vorträge fanden drei Workshops statt
Im Anschluß an die Vorträge fanden drei Workshops statt