Rauchmelder installieren und regelmäßig prüfen
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Bundesweiter Rauchmeldertag: Rauchmelder installieren und regelmäßig prüfen

Am kommenden Freitag, den 13. Oktober 2017, findet der bundesweite Rauchmeldertag unter dem Motto „Freitag der 13. könnte Ihr Glückstag sein“ statt. Zu diesem Anlass appelliert die Feuerwehr der Landeshauptstadt Magdeburg an Eigentümer von Wohnimmobilien: Rauchmelder nicht nur installieren, sondern auch regelmäßig überprüfen!

Seit dem 1. Januar 2016 müssen alle Wohnungen in Sachsen-Anhalt mit Rauchwarnmeldern ausgestattet sein. Neben der korrekten Installation gehört dazu auch die regelmäßige Wartung. Das gilt für Eigenheime, selbstgenutzte Eigentumswohnungen und vermietete Immobilien. Eigentümer sind verpflichtet, installierte Geräte gemäß Herstellerangaben, mindestens jedoch einmal jährlich, zu überprüfen.

Rauchmelder retten Leben

Häufige Todesursache bei Bränden ist eine Rauchgasvergiftung. Diese kann schon nach wenigen Minuten zum Tode führen – es zählt also jede Sekunde. Die Feuerwehr der Landeshauptstadt Magdeburg konnte feststellen, dass vermehrt Einsätze durch Heimrauchmelder ausgelöst werden. Hierbei treffen die Einsatzkräfte oft in der Entstehungsphase ein, können Bewohner retten und den Sachschaden durch eine frühzeitige Brandbekämpfung gering halten. Vor allem bei nächtlichen Einsätzen wecken Heimrauchmelder mit ihrem Alarm Bewohner und Nachbarn und leiten somit neben der Alarmierung der Feuerwehr bereits erste Evakuierungsmaßnahmen ein.

Hinweise zur Wartung

Regelmäßige Pflege und Überprüfung der Rauchmelder hilft, die unterschiedlichen Alarm- und Batteriewarntöne kennenzulernen. Somit wissen Bewohner und Nachbarn, wie sie sich bei den entsprechenden Tönen verhalten müssen. Außerdem sind regelmäßige Kontrollen der Batterien notwendig, um Fehlalarme durch Warntöne zu vermeiden.

Den bundesweiten Rauchmeldertag gibt es seit 2006. Hinweise zur Rauchmelderpflege und -wartung sind verfügbar unter www.rauchmelder-lebensretter.de/rauchmelder-pruefen

Wie ist das Wetter?

scattclouds_day
29 °C
Wind
17 km/h
Luftfeuchte
35%
Luftdruck
1014 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:18 Uhr
Sonnenuntergang
21:19 Uhr
Stand: 21.07.2018 13:41 Uhr
Output erzeugt: 21.07.2018 13:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -