LESESOMMER XXL 2018 in der Stadtbibliothek Magdeburg
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

LESESOMMER XXL 2018 in der Stadtbibliothek Magdeburg - Abschlussparty im August mit "Superhelden"

Für viele aktive Kinder gehört die Leseförderaktion LESESOMMER XXL bereits wie selbstverständlich zu den großen Ferien. Die aus Amerika stammende Idee des Leseclubs im Sommer wird seit 2002 auch in Deutschland verwirklicht. Zum neunten Mal in Folge richtet die Stadtbibliothek Magdeburg deshalb den beliebten Sommerleseclub aus. Fast 900 Kinder haben sich im vergangenen Jahr zum Lesen verführen lassen. 2018 locken über 1000 druckfrische Neuerscheinungen, die exklusiv für die kommende Kampagne bereitgestellt werden.

Vom 18. Juni bis zum 8. August wird zum LESESOMMER XXL in allen Einrichtungen der Stadtbibliothek eingeladen. Der Sommerleseclub ist dabei Teil der gleichnamigen landesweiten Aktion der öffentlichen Bibliotheken, die von der Fachstelle für öffentliche Bibliotheken beim Landesverwaltungsamt organisiert und koordiniert wird. Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. und das Land Sachsen-Anhalt unterstützen den LESESOMMER XXL in Sachsen-Anhalt. Vor Ort in Magdeburg konnten dankenswerterweise zusätzlich die SW Magdeburg und die WOBAU Magdeburg als tatkräftige Förderer gewonnen werden.


Die über die Jahre anhaltende große Beliebtheit des LESESOMMERS XXL hat in Verbund mit zahlreichen Elternwünschen die Stadtbibliothek dazu veranlasst, die Altersgrenze für die Teilnahme nach unten zu setzen: Anders als in anderen öffentlichen Bibliotheken des Landes sind in der Elbestadt bereits alle Mädchen und Jungen im Alter von 8 Jahren herzlich zum LESESOMMER XXL eingeladen, ganz gleich ob mit oder ohne Bibliotheksausweis. Auf der anderen Seite der Spanne liegt die Altersgrenze bei 13 Jahren.


Während des LESESOMMERS XXL haben die Nachwuchsleser Gelegenheit, kostenlos und exklusiv Bücher und Medien der Bibliothek zu entleihen. Für eine erfolgreiche Teilnahme am LESESOMMER XXL ist es erforderlich, wenigstens zwei Bücher des LESESOMMER-Angebotes gelesen zu haben. Der Nachweis wird mit Hilfe eines Bewertungsbogens erbracht, der jedem Titel beiliegt. Als Dankeschön erhalten die Sommerleser ein Zertifikat für den Deutschunterricht im nächsten Schuljahr und können an der Abschlussveranstaltung zum LESESOMMER XXL am 25. August teilnehmen. In der Sporthalle Sudenburg feiern die jungen Leseratten dann mit der „MO(VE)MENT DANCE ACADEMY“ und den „Hip Hop Kids“ und begegnen außerdem ihren Superhelden: Wonder Woman, Batman, Spiderman oder Superman.


Insgesamt stehen den Teilnehmern bei der neunten Auflage des LESESOMMERS XXL 2018 in Magdeburg mehr als 1000 neue druckfrische Bücher aus dem Bereich der Kinder- und Jugendliteratur zur Auswahl. Ergänzend dazu kann aber auch auf Kinderbücher aus dem regulären Bestand zurückgegriffen werden. Die neuen Bücher sind sowohl in der Kinderbibliothek der Zentralbibliothek als auch in den Zweigstellen in Reform, Sudenburg sowie im Flora-Park exklusiv vorhanden. Die im Rahmen des LESESOMMERS XXL angebotenen Bücher konnten in dieser Größenordnung vor allem dank der Fördermittel des Landes Sachsen-Anhalt angeschafft werden. Nach Ende des LESESOMMERS fließen alle Exemplare dauerhaft und nachhaltig in den Ausleihbestand der Bibliothek ein.


Die SW Magdeburg und die WOBAU Magdeburg unterstützen den LESESOMMER XXL, da sie sich – auch mit Blick auf den eigenen Nachwuchs im Unternehmen – der Förderung des Lesens und der Leselust verpflichtet fühlen. Der LESESOMMER XXL soll gerade Kindern ein Angebot machen, die bisher nicht regelmäßig die Bibliothek besuchen.


Seit 2015 trägt der LESESOMMER XXL als Erkennungsmerkmal ein skatendes „Super-Buch“, das für Lesespaß steht und auf Plakaten, Flyern, in Zeitschriften sowie auf den LESESOMMER-Büchern zu sehen ist. Die Figur entwickelte der Illustrator Robert Deutsch für die Lesesommer-Kampagne, und sie war für den German Design Award 2016 nominiert. Auch 2018 gibt es als Anreiz im Rahmen des LESESOMMERS XXL wieder einen Teilnehmer-Wettbewerb, der mit dem Maskottchen verknüpft ist. Hierbei winken tolle Preise für die jungen Leser.


Anmeldungen zum LESESOMMER XXL und während der Sommerferien sind in allen Einrichtungen der Stadtbibliothek Magdeburg ab sofort möglich. Urlaubskinder und Daheimgebliebene sind gleichermaßen zur Teilnahme während der gesamten Dauer des LESESOMMERS XXL eingeladen. 

 

Wie ist das Wetter?

04d
5 °C
Wind
5 km/h
Luftfeuchte
92%
Luftdruck
1031 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:33 Uhr
Sonnenuntergang
16:21 Uhr
Stand: 15.11.2018 00:11 Uhr
Output erzeugt: 15.11.2018 00:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -