Osterfeuer
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Osterfeuer 2018

Die Stadtverwaltung empfiehlt auch in diesem Jahr, auf private Osterfeuer zu verzichten. Grund sind die immer wieder an die Stadtverwaltung gerichteten Beschwerden über private Osterfeuer.
Die Stadtverwaltung empfiehlt den Besuch von öffentlichen Osterfeuern. Vereine, Freiwillige Feuerwehren oder Gaststättenbetreiber, die zu den Ostertagen ein öffentlich zugängliches Brauchtumsfeuer abbrennen wollen, müssen dies wie bisher im städtischen Ordnungsamt genehmigen lassen. Das Ordnungsamt wird die Brauchtumsfeuer im Vorfeld überprüfen. Durch diese Kontrollen wird dafür gesorgt, dass keine gesundheitsgefährdenden Stoffe verbrannt werden und die Sicherheit der Besucher gewährleistet ist.

Das Ordnungsamt wird an den Feiertagen auch wieder verstärkt kontrollieren. Wer feuchtes oder ungeeignetes Brennmaterial verwendet, begeht eine Ordnungswidrigkeit und muss mit einem Bußgeld rechnen.

  • Übersicht der genehmigten öffentliche Osterfeuer (PDF)

Wie ist das Wetter?

04d
11 °C
Wind
6 km/h
Luftfeuchte
80%
Luftdruck
1019 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:40 Uhr
Sonnenuntergang
18:16 Uhr
Stand: 16.10.2018 09:14 Uhr
Output erzeugt: 16.10.2018 09:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -