Welche Unterlagen werden benötigt?
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt
  • bei miteinander verheirateten Eltern
    o Geburtsurkunden
    o Eheurkunde oder ein beglaubigter Abdruck aus dem Eheregister,
  • bei nicht miteinander verheirateten Eltern
    o Geburtsurkunde der Mutter
    o falls die Vaterschaft bereits anerkannt wurde:

 Erklärungen über die Vaterschaftsanerkennung
 Geburtsurkunde des Vaters
 ggf. die Sorgeerklärungen

  • Personalausweis, Reisepass oder ein anerkanntes Passersatzpapier der Eltern
  • eine von einer Ärztin oder einem Arzt oder einer Hebamme oder einem Entbindungspfleger ausgestellte Bescheinigung über die Geburt, soweit sie bei der Geburt zugegen waren.

Eine Eheurkunde ist auch vorzulegen, wenn die Ehe aufgelöst ist.

Wie ist das Wetter?

04d
3 °C
Wind
25 km/h
Luftfeuchte
85%
Luftdruck
1024 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:41 Uhr
Sonnenuntergang
16:15 Uhr
Stand: 19.11.2018 11:45 Uhr
Output erzeugt: 19.11.2018 11:45:08

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -