Kleine_Steinwiese
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Nutzung, derzeit
ungenutzt, bisher gärtnerische Nutzung, unbebaut

zulässige Nutzung
Das Grundstück kann nach § 34 BauGB mit einem Eigenheim bebaut werden.

Erschließung
Die Versorgung mit den Medien Strom, Gas, Trink- und Abwasser für das Grundstück ist möglich.
Aufgrund der Anschlusslängen ist mit
Kosten für die Herstellung der Netzanschlüsse
von ungefähr 15.800,- EUR zu rechnen.

Orientierungswert:   22.400,-EUR

Katasterdaten

Flur                            722
Flurstück                   174/1
Verkaufsgröße    ca. 533 m²

Alle Kosten, die im Zusammenhang mit dem Abschluss und der Durchführung des Vertrages stehen, einschließlich der Vermessungs- und Katasterkosten, hat der Erwerber zu tragen.
Zusätzlich zum Kaufpreis ist für den Straßenausbau ein Straßenausbaubeitrag von
ca. 3.335,- EUR fällig.

Lagebeschreibung

Das Grundstück liegt im Osten Magdeburgs im Stadtteil Berliner Chaussee/Puppendorf.

Erreichbarkeit
Buslinie 51                                   ca. 570 m
Anbindung Innenstadt                 ca. 4,5 km
Anbindung Magdeburger Ring     ca. 4,7 km


Bauliche Details/Besonderheiten
Nach Auskunft der Städtischen Werke Magdeburg GmbH & Co.KG (SWM) sind die Herstellung und der Anschluss an vorhandene Ver- und Entsorgungsanlagen mit unterschiedlichem Aufwand möglich, da nur das Medium Strom unmittelbar anliegt. Die Versorgungsund Hausanschlüsse sind durch den Erwerber eigenständig bei der SWM zu beantragen. Der Abwasserantrag ist an die Abwassergesellschaft Magdeburg mbH zu richten.

Das Grundstück liegt in Magdeburg, Stadtteil Berliner Chaussee/Puppendorf. Das Areal ist geprägt von Einfamilienhäusern und Kleingartenanlagen. Auf dem Gelände befindet sich ein Baum, der gemäß der Baumschutzsatzung der Landeshauptstadt Magdeburg zu erhalten ist. Die auf dem Grundstück befindliche Straßenbeleuchtung ist mittels Dienstbarkeit im Grundbuch zu sichern. 


Flurkarte

Kleine_Steinwiese_Flurkarte

Medienverlauf
Kleine_Steinwiese_Medienverlauf

Hinweis:

Das Angebot zur Veräußerung der Grundstücke erfolgt freibleibend nach Höchstgebot. Die Kaufverhandlungen werden vorbehaltlich der Zustimmung der städtischen Gremien geführt. Bei der Ausschreibung handelt es sich nicht um ein Angebot eines Maklervertrages. Die Stadt entrichtet keine Maklerkosten.

Schriftliche Gebote (Kaufpreis) sind in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift Kaufangebot und der Bezeichnung des Grundstücks
bis zum 31.05.2018 an die

          Landeshauptstadt Magdeburg
          Der Oberbürgermeister
          Fachbereich Liegenschaftsservice
          Fachdienst Grundstücksmanagement
          39090 Magdeburg

zu richten.
Verfristet eingehende Angebote und Angebote per E-Mail oder Fax finden keine Berücksichtigung.

.

Wie ist das Wetter?

rain
10 °C
Wind
35 km/h
Luftfeuchte
93%
Luftdruck
1018 hPa
Niederschlag
1,2 mm
Sonnenaufgang
04:52 Uhr
Sonnenuntergang
21:38 Uhr
Stand: 22.06.2018 07:15 Uhr
Output erzeugt: 22.06.2018 07:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -