Eheurkunde
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

 

Eheurkunde (§ 57 PStG)
In die Eheurkunde werden aufgenommen
1. die Vornamen und Familiennamen der Ehegatten
zum Zeitpunkt der Eheschließung sowie die sich
aus dem Registereintrag zum Zeitpunkt der Ausstellung
der Eheurkunde ergebenden Vornamen
und Familiennamen,
2. Ort und Tag der Geburt der Ehegatten,
3. Ort und Tag der Eheschließung,
4. die rechtliche Zugehörigkeit eines Ehegatten zu
einer Religionsgemeinschaft, sofern sich die Zugehörigkeit
aus dem Registereintrag ergibt.
Ist die Ehe aufgelöst oder ist das Nichtbestehen
der Ehe festgestellt, so ist dies unter Angabe des
Anlasses und Zeitpunkts am Ende der Eheurkunde
im Feld „Weitere Angaben aus dem Register“ anzugeben;
Gleiches gilt für die Todeserklärung oder
gerichtliche Feststellung der Todeszeit eines Ehegatten
sowie für die Nichtigerklärung der Ehe.“

Wie ist das Wetter?

moon
23 °C
Wind
13 km/h
Luftfeuchte
48%
Luftdruck
1015 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
06:53 Uhr
Sonnenuntergang
19:19 Uhr
Stand: 18.09.2018 21:12 Uhr
Output erzeugt: 18.09.2018 21:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -