Start in den Traumberuf - MMKT begrüßt neue Auszubildende
Hilfsnavigation

02.08.2018

Start in den Traumberuf - MMKT begrüßt neue Auszubildende


Start in den Traumberuf - MMKT begrüßt neue Auszubildende

Zwei neue Auszubildende konnte die Marketing Kongress und Tourismus GmbH Anfang August im Team begrüßen. Svitlana Sirant und Lene Schneider werden als Kauffrau für Privat- und Geschäftsreisen bzw. als Kauffrau für Tourismus und Freizeit ausgebildet und verstärken ab sofort das Team in der Magdeburg Tourist Information.

Frisches Blut Rostock und der Ukraine

Die gebürtige Ukrainerin Svitlana Sirant kann bereits auf ein Tourismusmanagement-Studium in Kiew zurückgreifen. Die Liebe zog sie nach Magdeburg, wo sie jetzt mit Mann und Kind lebt. Nach einem dreimonatigen Praktikum steigt Sirant nun bereits ins zweite Lehrjahr ein und freut sich auf die Herausforderungen in ihrem Wunschberuf.

Lene Schneider kommt aus Rostock nach Magdeburg. Bei ihren deutschlandweiten Bewerbungen nach dem Schulabschluss hatte sie die Ottostadt zunächst noch nicht im Blick, ließ sich aber von einer hier lebenden Freundin von den Vorzügen der Stadt überzeugen. Lene Schneider freut sich besonders auf die Arbeit mit den neugierigen Touristen und organisatorische Aufgaben wie die Planung von Stadtrundfahrten und Führungen.

Große auswahl

Die Auswahl unter den vielen sehr guten Bewerbungen fiel nicht leicht, wie MMKT-Geschäftsführerin Sandra Yvonne Stieger bestätigt: „Letztlich muss das ganze Paket stimmen und das Gefühl muss einem sagen, dass die Bewerberin oder der Bewerber gut ins Team passt. Das war sowohl bei Frau Sirant als auch bei Frau Schneider der Fall. So bin ich sehr glücklich, dass die beiden es andersherum ebenso gesehen haben und nun Teil der MMKT sind. Wir werden alle daran arbeiten, dass sie ihre Ausbildung mit Erfolg bei uns absolvieren und Freude daran haben werden.“

02.08.2018