Wegen des Coronavirus: Veranstaltungen mit über 50 Teilnehmern verboten
Hilfsnavigation

Wegen des Coronavirus: Veranstaltungen mit über 50 Teilnehmern verboten

Wegen des Coronavirus:
Veranstaltungen mit über 50 Teilnehmern verboten

Um den Ausbruch des Coronavirus einzudämmen, untersagt das Land Sachsen-Anhalt bis auf weiteres Veranstaltungen mit über 50 Teilnehmern. Auch die Tourist Infos, Museen, Theater und viele weitere Einrichtungen des öffentlichen Lebens schließen.

Stand 24.03.2020 - 8:00 Uhr

Das Land folgt der Empfehlung des Bundesgesundheitsministeriums sowie der Vereinbarung zwischen Bundesregierung und den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer und untersagen ab sofort alle öffentlichen und nichtöffentliche Veranstaltungen und Ansammlungen mit über als 50 Beteiligten. Damit soll der Ausbruch beziehungsweise die Weiterverbreitung des Coronavirus und der gefährlichen Variante Corona SARS-CoV-2 in Magdeburg eingeschränkt werden.

Aktueller Stand

  • alle Vorstellungen der Magdeburger Theater - enfallen bis auf Weiteres
  • alle Magdeburger Museen - bleiben bis auf Weiteres geschlossen
  • alle städtischen Schwimmhalen und Schwimmbäder - bleiben bis auf Weiteres geschlossen
  • die Tourist Informationen - bleiben bis auf Weiteres geschlossen
  • der Elbauenpark- bleibt bis mindestens 30. April geschlossen
  • der Albinmüller-Turm, die Johanniskirche, die GETEC Arena und die MDCC Arena - bleiben bis mindestens 19. April geschlossen
  • der Zoo Magdeburg - bleibt bis auf Weiteres geschlossen
  • alle Spiele des 1. FC Magdeburg - entfallen bis mindestens 30. April
  • alle Spiele des SC Magdeburg - entfallen bis mindestens 22. April

Informationen zu abgesagten Terminen

  • 12. Magdeburger IrishFolkFestival, Festung Mark - auf den 21. bis 23. August verschoben
  • Ab in den Süden, Altes Theater am Jerichower Platz - neuer Termin wird gesucht
  • Andrea Berg, GETEC Arena - neuer Termin wird gesucht
  • Albert Hammond, AMO Kulturhaus - auf den 3. September 2020 verschoben
  • Berufsfindungsmesse - neuer Termin wird gesucht
  • Böhse Onkelz, GETEC Arena - auf den 30. September 2020 verschoben
  • Box-WM: Dominic Bösel vs. Zac Dunn, GETEC Arena - neuer Termin wird gesucht
  • David Knopfler, Johanniskirche - auf den 21. März 2021 verschoben
  • Dieter Bohlen, GETEC Arena - Veranstaltung entfällt ersatzlos
  • Dr. Eckart von Hirschhausen, GETEC Arena - auf den 3. Juni 2020 verschoben
  • Faisal Kawusi - auf den 26. September 2020 verschoben
  • Finch Asozial, GETEC Arena - auf den 21. September verschoben
  • Frauenklamotte, Festung Mark - auf den 26. April verschoben
  • Frohmarkt, Festung Mark - auf den 10. Mai 2020 verschoben
  • Frühjahrsmesse, Max-Wille-Platz - abgesagt
  • Frühling im Ravelin, Ravelin 2 - neuer Termin wird gesucht
  • Gary O´Connor and Friends, Festung Mark - auf den 23. Mai 2020 verschoben
  • Helge Schneider, Stadthalle - auf den 20. März 2021 verschoben
  • IrishFolkFestival, Festung Mark - auf den 21. - 23. August 2020 verschoben
  • Johannes Oerding, Stadthalle - auf den 16. Oktober 2020 verschoben
  • 15. Lange Nacht der Wissenschaft - auf 2021 verschoben
  • Lord Of The Dance, Stadthalle - neuer Termin wird gesucht
  • Markus Maria Profitlich, Theater Grüne Zitadelle - auf den 13. September 2020 verschoben
  • Max Giesinger, Stadthalle - auf den 28. November 2020 verschoben
  • Messe MAGDEBOOT, Messehallen - auf den 16. - 18. Oktober 2020 verschoben
  • Messe "Tierwelt", Messehallen - neuer Termin wird gesucht
  • Michael Schulte, Altes Theater am Jerichower Platz - neuer Termin wird gesucht
  • RoboCup German Open 2020, Messehallen - abgesagt, RoboCup Junior auf September 2020 verschoben
  • The Music Of Harry Potter, Stadthalle - auf den 28. Januar 2021 verschoben
  • The Music of STAR WARS, Stadthalle - neuer Termin wird gesucht
  • Ray Wilson, Johanniskirche - auf den 6. September 2020 verschoben
  • Roland Kaiser, GETEC Arena - auf den 8. und 9. Mai 2020 verschoben
  • Santiano, GETEC Arena - auf den 24. Oktober 2020 verschoben
  • Subway To Sally, Factory - auf den 31. Oktober 2020 verschoben
  • Telemann-Festtage, gesamtes Stadtgebiet - abgesagt
  • U21 EM-Qualifikation Deutschland - Wales - abgesagt
  • Venga Venga, Festung Mark - auf den 25. April verschoben

Verschärfte Regeln für kleine Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen mit weniger als 50 Teilnehmern –öffentlichen und nichtöffentlichen –muss zwischen den Teilnehmern ein Mindestabstand von zwei Metern eingehalten werden, dies gilt auch bei Vereinstreffen. Zudem sind die anwesenden Personen mit Name und Adresse in einer Anwesenheitsliste zu erfassen.

Wie kann man sich schützen?

Bereits einfache Maßnahmen wie das Einhalten von Hygieneregeln, die auch bei „normalen“ Erkältungs- und Grippeinfektionen gelten, können dabei helfen das Risiko einer Infektion und Verbreitung zu verringern.

  1. Halten Sie ausreichend Abstand zu Menschen, die Husten, Schnupfen oder Fieber haben.
  2. Niesen oder husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch und entsorgen Sie das Taschentuch.
  3. Vermeiden Sie es, mit den Händen Mund, Augen oder Nase zu berühren.
  4. Waschen Sie regelmäßig und ausreichend lange (mindestens 20 Sekunden) Ihre Hände mit Wasser und Seife, insbesondere nach Husten, Niesen oder Naseputzen.
  5. Zusätzliche Händedesinfektionsmittel sind nicht notwendig.
  6. Atemmasken für den privaten Schutz sind nicht notwendig und reduzieren nicht die Infektionsgefahr.
  7. Unterlassen Sie für eine gewisse Zeit das Händegeben.