Ehe-/Partnervertrag, Trennungs-/Scheidungsvereinbarung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung
Hilfsnavigation

Veranstaltungskalender Magdeburg

In Magdeburg können Sie jeden Tag etwas erleben. Damit Sie in der Fülle der täglichen Veranstaltungen genau die finden, nach der Sie suchen, bietet unsere Veranstaltungsdatenbank die Informationen, die Sie brauchen.

Unsere Suchmaske bietet Ihnen zur Eingrenzung der Suchtreffer verschiedene Suchoptionen an. Wählen Sie einfach eine Veranstaltungskategorie, einen Veranstaltungsort oder den Zeitraum, für den Sie Veranstaltungen angezeigt haben möchten.
Bei der Auswahl des Zeitraumes beachten Sie bitte, dass zur Aktivierung des jeweils eingegebenen Start- und/oder Enddatums das Auswahlfeld vor dem Datum markiert werden muss.

Wahlweise können Sie auch die Veranstaltungen der Datenbank nach einem beliebigen Stichwort oder -wortteil durchsuchen lassen. Dazu müssen Sie keine Platzhalter wie '*' oder '?' nutzen.

Für alle Veranstaltungen gilt: Änderungen vorbehalten

Die entsprechenden Karten für Ihre Veranstaltung erhalten Sie bei den bekannten Vorverkaufsstellen sowie bei den jeweiligen Veranstaltern.

Eigene Veranstaltung jetzt kostenlos eintragen.


Weitere Auswahlkriterien

 

Ehe-/Partnervertrag, Trennungs-/Scheidungsvereinbarung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung

25.11.2019
18:00 Uhr bis 20:15 Uhr
Magdeburg
Magdeburg
€ 3.00 
Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Manfred ERNST, Tel. 0170 5484542 E-Mail: Magdeburg@isuv.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Veranstaltungen ID 557.40193, image
Es gibt gute Gründe, bereits vor der Ehe oder einer Partnerschaft an die Folgen eines Scheiterns zu denken. Dies gilt besonders bei stark unterschiedlichen Vermögensverhältnissen oder hohem Altersunterschied. Im Nachhinein ist es oft schwierig, sich in einer Konfliktsituation zu einigen. Ein rechtzeitiger Ehe- oder Partnervertrag ermöglicht individuelle und einvernehmliche Vereinbarungen. Wer keinen Ehe- oder Partnervertrag zu Beginn hat kann diesen auch während der Ehe oder Partnerschaft "für den Fall der Fälle" abschließen. Besteht kein Ehe- oder Partnervertrag kann außergerichtlich durch eine notarielle Scheidungsvereinbarung alles Erforderliche geregelt werden. Dies ist kostengünstiger als ein Streit unter Beteiligung von Anwälten. Zur "Vorsorge" gehört früher oder später auch, über die Errichtung einer Vorsorgevollmacht und einer Patientenverfügung nachzudenken und sich darüber zu informieren, damit alles in Ihrem Sinne rechtzeitig geregelt ist, bevor Sie dazu nicht mehr in der Lage sind. Einzelheiten erfahren Sie von einer erfahrenen Notarassessorin. die auch rechtliche Hinweise und praktische Tipps gibt sowie Fragen beantwortet. Um eine Spende von 3 Euro wird gebeten (Raummiete). Veranstalter/Anmeldung (freiwillig): Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Magdeburg. Tel 0391 9906566 und 0170 5484542 (Herr Ernst); E-Mail: Magdeburg@isuv.de Veranstaltungsort: 39104 Magdeburg, Max-Josef-Metzger-Str. 12 (Roncalli-Haus)

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal